Beiträge von DonDoni

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€

    Hi Eisenwald,


    danke erstmal für die schön ausführlichen (und in exquisitem deutsch geschriebenen, tut echt mal gut zu lesen!) Antworten!


    Ich hatte schon länger die Vermutung, dass ich grundsätzlich schon mal den falschen Schalter am Lenker hab. Meiner hat nämlich
    Licht an / aus, Abblendlicht an / aus (is wahrscheinlich eher fürs Fernlicht gedacht...), Hupe und Killschalter. Seltsamerweise ist der
    Hupentaster auch ein Öffner, kein Schliesser! D. h. wenn ich ihn drücke, wird ein Stromkreis unterbrochen.


    An dieser Art Schaltung hab ich dann auch lange herumgerätselt, bis mir der Geistesblitz mit dem Widerstand kam:


    Als ich vor Urzeiten meine Ausbildung gemacht habe, wurde mir beigebracht, dass der Strom den Weg des geringsten Widerstands
    geht. Und im Gegensatz zur Hupe / Schnarre wäre das ja dann das Licht. Also hab ich die ganze Chose so angeschlossen, dass wenn
    ich den Hupentaster betätige, der Strom unweigerlich über die Hupe laufen MUSS, ansonsten kann er über die Lichtanlage abfliessen.
    Sprich, wenn ich hupe wird eigentlich nur der Stromkreis zum Licht unterbrochen... Italienische Elektrik at its best! :thumbsup:


    So ganz glücklich bin ich mit dieser Schaltung aber nicht, vor allem weil ja beim hupen dann immer Verdunkelung angesagt ist. Deswegen
    frag ich mich gerade, ob in deinem Schalter die Hupentaste auch ein Öffner ist, oder doch ein Schliesser...? Wenns doch ein Schliesser ist,
    dann werd ich den noch heute bestellen! :gamer:

    Da beim Mopped fahren für mich Sicherheit höchste Priorität hat, hab ich mir letztes Jahr auch nen Integralhelm mit Klappvisier gekauft.


    Und zwar den hier:



    Da wir aber kommendes Wochenende mit vier Vespas und in Anzug und Krawatte einen unserer Kumpels mitsamt seiner Frau in den Hafen der Ehe eskortieren wollen, hab ich mir noch ne
    Halbschale gekauft:



    weil Anzug und Integralhelm einfach bescheuert aussieht...
    Und da ich das Ding wahrscheinlich nur dieses eine mal benutzen werd, wollt ich nicht soooo viel Geld ausgeben :S
    Es wird auch nur eine kurze Strecke in gemütlichem Tempo gefahren :thumbup:

    ich habe mir nach dem Neuaufbau meiner Special auch eingebildet ich müsste mehr Licht haben. Also hab ich mir bei einem bekannten Scooter-Onlineshop eine
    Halogenbirne 12 V / 20 W für 8,95 € bestellt... Als dieses Machwerk dann bei mir im Briefkasten lag, dachte ich erstmal an einen Witz... Die haben da irgendwie
    ne 20 W Halogenbirne aus Muttis Wohnzimmerlampe genommen und ein Sockelblech dran"gelötet", (war eher mit Flussmittel drangeklebt) und das auch noch
    total schief. Gut, macht jetz bei den 0815-Scheinis von der Special nicht wirklich viel aus, sagt aber schon mal viel über die Qualität aus... :S


    Ich hab das Ding dann trotzdem mal eingebaut. Ergebnis war dann, wie zu erwarten, ENTTÄUSCHEND!
    Mehr Licht war nicht feststellbar (vielleicht etwas weißer), Ausleuchtung der Fahrbahn genauso bescheiden, und gehalten hat die Chose genau vier Tage,
    danach is der Glühfaden gebrochen.. Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich dann auch keinen Bock mehr hatte denen ihren Schrott wieder zurückzuschicken und
    Ersatz zu verlangen. Ich hab das Ganze unter "Lehrgeld" verbucht... :pinch:


    Also, Vorsicht mit solchen Angeboten! Es hat schon seinen Grund, warum eine gute H4 oder H7 fürs Auto 20 - 30 € kostet...

    zum Thema "in welchem Teil der Fahrbahn soll ich fahren?" kann ich nur sagen: MITTE!


    Und zwar auch (und vor allem) auf der Landstrasse. Ich habe es selbst oft genug erfahren dürfen, dass wenn man am äusseren rechten Rand fährt (um weniger hinderlich zu sein)
    man scheinbar in so einer Art "toten Winkel" verschwindet. (Ich fahr ja auch Auto, hab diesen toten Winkel aber noch nicht finden können...) Dabei durfte ich auch schon mal das
    prickelnde Gefühl eines Aussenspiegels der meinen Oberschenkel streichelt erleben... Muss ich nicht jeden Tag haben! 8|


    Also, immer schön in der Mitte fahren! Dann fühlt sich auch keiner dazu gezwungen knapp zu überholen... Und wenn ICH der Meinung bin, dass ich überholt werden kann oder soll,
    dann mach ich halt nen schönen Schlenker nach rechts und wink durch. (Da macht der Überholvorgang dem GTI-Heizer dann auch nicht mehr ganz so viel Spass :D )


    Das mit der Sonax-Dusche hab ich zum Glück noch nicht erlebt, muss aber zugeben dass ich die selber ganz gern mal verteile... Aber NUR an die freundlichen AUTOfahrer, die sich
    mein Kennzeichen ganz genau anschauen wollen. Macht mit Xenon-Scheinwerfern im übrigen noch viel mehr Spass, weil die bei Tastendruck ungefähr 5 Liter Wasser in der Gegend
    verteilen 8)
    Auf so ne Dusche von vorne sind die wenigsten Fahrer gefasst...

    Hi super-s!


    ich kann mich der Meinung von dark_vespa nur anschliessen! Ich hab auch vor einigen Jahren vom Local-VespaSpezi ein V50 Special Chassis geschenkt bekommen.
    Dieses lag dann bis Anfang letzten Jahres bei ihm in der Werkstatt rum, bis ich mich endlich mal dazu aufraffen konnte den Komplettaufbau zu beginnen...
    Da ich auch den grossen 1er Schein habe, kam ein 50er Motor für mich nicht in Frage, ich wollte was grösseres. Da aber Freundin nur bis 125 ccm fahren darf,
    haben wir uns dazu entschieden einen gebrauchten PK125-Motor einzubauen, da ja die Elektrik und alle anderen Teile eh neu gemacht werden mussten.


    Da hat mir auch wieder der VespaSpezi geholfen und hat mir einen überholten Motor (neu gelagert und gedichtet) für 600 €uro besorgt... Und ich muss sagen, jetz
    wo die Mühle läuft - NUR NOCH GEIL - !!!
    So eine V50 (Leergewicht 68 kg) mit nem 125er Motor macht einfach tierisch Spass! Selbst wenn die (noch) absolut "ungetunt" ist... :thumbsup:

    So, dann werd ich unsere Kleine auch mal offiziell hier vorstellen:


    Das kommt dabei heraus, wenn man einen nackten Rahmen geschenkt bekommt, ihn dann 5 Jahre rumliegen lässt und Freundin das dann mitbekommt :D


    Da wir nur sporadisch daran arbeiten konnten, hat die ganze Restauration nun fast ein halbes Jahr gedauert. Aber es hat sich gelohnt, oder? :]

    Hi pixicat!


    da ich auch gerade eine Komplettrestauration hinter mir habe, weiß ich wovon ich rede...


    ICH WÜRDS JEDERZEIT WIEDER TUN!!!!!


    Ich hab auch mit nem geschenkten Rahmen von ner V50 Special angefangen. Das Ding lag dann erstmal 5 Jahre in der Werkstatt meines Kumpels rum. Da ich nie Zeit und Geld hatte und wir uns dann auch aus den Augen verloren, wurde erstmal nix dran gemacht. Letztes Jahr kurz vor Weihnachten hab ich ihn dann zufällig aufm Saturn-Parkplatz getroffen und er hat mich gefragt was denn nun mit meinem Rahmen los ist. Ich dachte ja dass er ihn schon längst verkauft oder verschrottet hat.


    Naja, nachdem ich meiner Liebsten davon erzählt habe, war die sofort dafür die Kiste wieder zu aktivieren. (Sie hatte früher auch schon mal ne PX80) Also haben wir uns so nach und nach alle nötigen Teile zusammengesucht und dann im März angefangen die Garage in ne Lackierkabine umzubauen. Das Sandstrahlen und Schweißen haben wir noch in der Werkstatt machen lassen, lackiert haben wir dann selbst. Sieht zwar nicht wirklich professionell aus, kann sich aber angesichts unserer Erfahrung und Ausrüstung trotzdem sehen lassen... (siehe Avatar)
    Hübsch geworden die Kleine, gell?... :rolleyes:


    Wir haben zwar jetzt fast ein halbes Jahr dran rumgewurschtelt aber morgen bekommt sie endlich TÜV! Und es war schön :D
    Wir mussten zwar auch die eine oder andere Hürde nehmen (die "Elektrik" is echt ne Frechheit.. X( ), aber wir habens geschafft. :thumbsup:
    Auch die Erfahrung sowas zusammen mit meiner Freundin durchzuziehen will ich natürlich nicht missen. (Obwohl auch das nicht immer einfach war :cursing: :love: ) Vielleicht wär des ja noch ein Grund für euch...

    Hi uewi!


    Ich hatte bei mir auch das Problem, dass sich trotz neuer Welle und neuem Tacho dieser nicht bewegen wollte. Da ich die Gabel gebraucht bekommen habe,
    dachte ich nicht daran, dass da evtl. was nicht stimmen konnte. :sleeping:


    Aber falsch gedacht! Die Antriebsschnecke war schlicht und einfach verkehrt herum eingesetzt. Und der Vierkant war halt nur auf einer Seite...
    Ich hab das Ding dann umgedreht, und schon funktionierte der Tacho :thumbsup:


    Vielleicht ist´s bei dir ja auch so...

    Hi all!


    ich hab´s geschafft! :rolleyes:


    Ich hab nun tatsächlich alles in Reihe angeschlossen, der Strom läuft jetzt also zuerst über den Hupentaster (jetzt weiß ich auch, warum da das dickste Kabel dran ist) an der Hupe vorbei und dann erst zur Beleuchtung.


    Da Strom immer den Weg des geringsten Widerstands geht, fließt er im normalen Zustand über die Beleuchtung (die fast null Widerstand hat) Richtung Masse ab. Wird nun der Hupentaster gedrückt, wird eigentlich
    nur der Weg zum Licht unterbrochen und der Strom muss über die Hupe (oder Schnarre) zur Masse abfliessen. 8|


    Ich hab ja schon viel gesehen, aber damit gewinnt der Ausdruck "abenteuerlich" eine ganz neue Dimension... :thumbup:


    Leider gibt meine Schallsignaleinrichtung immer noch keinen Mucks von sich bzw. knackt nur ein wenig vor sich hin. Ich hab jetzt aber gesehen, dass zumindest 12V draufsteht.
    Ich denke dass das Ding einfach kaputt ist. Am Dienstag will ich TÜV machen lassen :S
    Mein freundlicher Vespa-Dealer wird das gute Stück schon irgendwie durchbringen..

    Naja, die Vespa-Erschaffer haben sich bestimmt gaaaaanz doll für il tedeschi Stradaverkehrszulassungsordnung interessiert... :thumbsup:
    Die haben sich wahrscheinlich gedacht, wer nicht gesehen werden will, will auch nicht gehört werden :tongue:


    Ich hab jetz mal meinen Plan mit dem Schaltertausch in die Tat umgesetzt. Was allerdings nicht wirklich von Erfolg gekrönt war...
    Die vermeintliche Schnarre war doch keine, und die Stromversorgung der Zündung über den Lichtschalter ist auch nix. Im Standgas
    blitzt der Scheinwerfer jetzt wie ein Stroboskop, ausserdem musste ich das Massekabel von der Zündung abklemmen, sonst wär garnix
    mehr gegangen.
    Ist das weiße Kabel wirklich die Stromversorgung der Zündung? ?(

    Also grundsätzlich will ich mal festhalten, dass alle Vespa´s (im übrigen auch die Lichtmaschinen von Autos) Wechselstrom erzeugen.
    Da es einer Glühbirne egal ist ob sie Wechsel- oder Gleichstrom bekommt, reicht das normalerweise auch.


    Je nach Ausstattung der Vespa kann es aber sein dass ein oder sogar mehrere Gleichrichter verbaut wurden. Wenn z. B. eine Batterie eingebaut ist kann diese nur mit
    Gleichstrom geladen werden, weswegen dann ein Gleichrichter benötigt wird.
    Auch die meisten Vespa-Hupen funktionieren nur mit Gleichstrom und haben deshalb oft einen eigenen Gleichrichter.


    Man möge mich berichtigen, wenn ich hier Mist erzähle! :whistling:

    Hab mir dann diesen hier geholt:


    Nur hab ich leider noch keinen Plan wie ich den anschließen muss.
    Ist es bei Spannungsreglern egal wo der Eingang und wo der Ausgang ist?
    Das Ding ist leider nur mit 1,2 und Masse beschriftet....


    Hi Smutje,


    den gleichen Regler hab ich mir auch geholt X(
    Ich hab dann einfach mal rumprobiert und herausgefunden, dass der mittlere Anschluss Ausgang und der äussere Eingang ist. Masse ist bei mir an der Befestigungslasche
    mit dem typischen Symbol bezeichnet. 8|
    Kann aber gut sein, dass es egal ist. Das war einfach die erste funktionierende Konstellation... :D

    Nein, eine "Lösung" hab ich leider noch nicht :(
    Es wird wohl eher auf ein "Workaround" hinauslaufen...


    Das heisst, ich werde den Zündunterbrecher (ist ja ein Schließer) zum Hupenknopf umfunktionieren bzw.
    den Hupentaster (indem ich die Stromversorgung der Zündung düber führe) zum Kill-Schalter machen 8|


    Ich denke das funktioniert dann :S

    moin Leutz,


    ja, ihr habt mich soweit... Ich hab die Haube jetz wieder drauf gemacht. War ja doch nich soooo der Act den Motor noch mal rauszuheben :whistling:

    So, jetz war ich in der Garage...


    Ich hab jetz ne original italienische Hupe 8)


    Sobald der Hupentaster gedrückt ist, wird der Hupton unterbrochen :thumbsup:


    Also, so wird des nix...