ET3 Motor zerlegen

  • Will meinen ET3 Motor zerlegen und hab schon gehört, das das nicht so einfach ist. Weis da jemand irgendwelche Tricks?
    Hab schon mal die Kupplung und so ausgebaut, aber das ist ja nicht schwer. Ich meine ich will den Motor auseinanderbauen und alle Lager und Dichtungen neu machen, denn der Motor verliert unten bei der Schaltung richtig viel ÖL.
    Vielleicht kann mir da jemand tipps geben.

  • Der Motor ist genauso einfach oder kompliziert zu zerlegen wie jeder andere Smallframemotor (V50 - PK XL2 ) auch, die ET3 hat keine erschwerenden Besonderheiten. Anleitungen zum Motorzerlegen findest du sicher mit der Suchfunktion.


    Wenn der Ölverlust tatsächlich an der Bohrung für die Schaltwelle auftritt, solltest du den entsprechenden O-Ring zur Abdichtung im Übermaß verwenden. Sollte die Bohrung stark ausgeschlagen sein, so dass auch der Übermaßring nicht mehr dichtet, bietet das GSF-Mitglied kobold als Dienstleistung an, die Bohrung mit einer Buchse im Originalmaß zu versehen.