Rippen am Lüfterrad abgebrochen

  • Servus Leute,
    ich hab heute bemerkt das an meinem Lüfterrad einige Rippen abgebrochen sind (war wohl der Vorbesitzer, denn ich wars nicht) und frage mich jetzt wie ich dies am besten lösen kann damit ich wieder alle Rippen habe, natürlich könnt ich ein neues Lüra kaufen aber um ehrlich zu sein will ich nicht 130€ nur für n Lüra ausgeben
    Gibt es vielleicht nur den äusseren Ring den ich auch mein Lüra aufschrauen kann, natürlich vorher die alten Rippen abbrechen und dann blankdrehen!?


    Hat evtl. jemand eins daheim liegen?
    Oder ne andere Idee wie ich das lösen könnte?


    gruß


    Paolo

  • Wieviele Rippen sind denn weggebrochen? Bei 2-3 würde ich keinen Aufriss machen, außer du fährst extremes Tuning.


    Gruß

  • wie viele sind denn abgebrochen???


    Edit: Paichi war schneller :D

    Theorie und Praxis vereint... Nichts funktioniert und keiner weiß warum

  • 6 Rippen sind schon bedenklich... ich würde auf ein gebrauchtes spekullieren. Also ein Pinasco hätte ich noch für ne 6V Spezial Unterbrecherzündung rumliegen, ist allerdings nicht ganz billig das Teil. Wurde dafür aber auch nur ~20km gefahren.


    Gruß

  • Beim HP gibts so nen Kranz, aber obs das fürn normalen LüRa gibt weiß ich net. Falls du die Schaufeln noch hast, könntest du versuchen Die mit hochfestem Kleber anzukleben. Hat im GSF mal wer gemacht wenn mich nicht alles täuscht.


    Gruß


    Edit: mach doch einfach mal n Topic im "Suche" auf 2-)

  • Die Teile hab ich leider nicht da ich die Vespa erst vor ner weile so erstanden habe.
    Mhmm, bin schon am überlegen ob ich da was konstuieren soll, aber ob der aufwand sich dann lohnt.
    Hast du mal n Link oder n Bild von dem Kranz?