Wer bearbeitet mein Bild?

  • tach


    ich hab mir coral draw shop pro photo X2 besorgt und will ein text um ein bild biegen aber wie!


    hab das schon google benutz lese da aber immer nur ganz einfach bla bla bla


    bei mir gehtdas nicht jemand ne ahnung?

  • also mit corel kenn ich mich nicht aus, aber im artverwandten programm adobe illustrator gibt es dafür z.b. das pfadtextwerkzeug. sprich: du legst dir einen pfad (oder kreis oder rechtecke, etc.) und klickst dann mit dem (pfad)textwerkzeug drauf. dann läuft der text an deinem pfad entlang.


    meintest du das?



    ich nehme mal an, dass das bei corel ähnlich funktioniert.

  • doch haste bestimmt. klick mal etwas länger auf das textwerkzeug (ich nehme an, dass das bei dir das mit dem A ist?! vielleicht klappts ich dann da noch ein kleines menü aus?!


    ansonsten ist der kleine füller das pfadwerkzeug. oder du legst einfach einen kreis o.ä. (ohne flächenfarbe, ohne konturfarbe) als pfad.


    ich kann natürlich nur raten, aber ich schätze, du brauchst das hier:



    mit pfad mein ich natürlich nen vektor.

  • Servus zeon_one,


    könntest du mir einen Gefallen tun?


    Könntest du einen weißen Schriftzug mit dem Text "Vespisti" machen. Allerdings in so einer Form wie du oben gemacht hast.
    Eventuell hast du eine Vespa ähnliche Schriftart oder eine Schriftart die etwas "älter" ausschaut. Wäre super.


    Natürlich nur wenn es keine Umstände macht und du kurz Zeit dafür hast ;)

  • wie weißen schriftzug? weiß auf schwarz oder wie?


    vespa-ähnliche typo hab ich zwar nicht, aber altmodische schon.


    aber nen schriftzug wirst du doch noch selber hinbekommen?! ;)

  • ja das hab ich auch schon gelesen mit dem kreis! aber denn ist der text trotzdem nicht rund :-4


    Kreis oder Elypse oder nen Pfad zeichnen, Text schreiben dann Menü, Text, Text an Objekt ausrichten - fertig.

  • hey,


    bei illustrator könntest du ihn ganz einfach mit der maus verschieben...


    ansonsten schick mir mal die einzelnen bildsegmente und sag mir wie dus dir vorstellst dann probier ichs mal :rolleyes: .


    edit: grad erst gesehen, ganz oben rechts steht was von verschiebung. geb da mal n wert ein und probier rum ob sich was tut bzw das was du willst.

  • Soll das nur ein Bild werden, oder soll das Ganze auch noch plotterfähig sein?

  • wenn das aufn t-shirt soll, such dir mal das verfahren dafür aus. da gibts nämlich auch wieder große unterschiede und je nachdem welches du willst musst du die datei geziehlt dafür aufbauen. Vektoren sollten es schon sein, son Fotodruck von nem pixelbild hält nicht gut und ist nach mehreren waschgängen ausgebleicht.


    als flexdruck kannstes machen aber dann dürfen die dünnsten stellen nicht dünner als 1,5 mm sein sonst reißt die folie aus der das motiv ausgeschnitten wird beim abziehen.


    lg