schaltung geht schwer

  • nabend,


    ist es normal dass es bei einer 50 special die kupplung ein bisschen kraft braucht, oder kann man das ein bisschen leichter einstellen.


    Also wenn ich schalten möchte geht der Hebel ein bisschen schwer.




    mfg

  • Hi!
    Oder auch einmal das Schalt-u. Gasrohr komplett zerlegen (reinigen) und gaengig machen,hier lagert sich viel Dreck in Kombination mit verkrusteten Fett , Rost etc. ab (gilt auch fuer die Fuehrungen der Rohre im Lenkkopf.
    Kupplungsseil (gilt fuer alle Seile) ebenfalls mal wieder fetten bzw. auf Gaengigkeit pruefen . (Sitzen die Bowdenzuganschlaege auch dort wo Sie sein sollten, wie bewegt sich der Endnippel der Seile in den Fixierungen hackt oder scheuert es dabei irgendwo und und und...Ist der Kupplungsbowdenzug auch richtig verlegt und nicht ueber 5 Ecken?
    Je leichter diese Sachen funktionieren umso besser sprechen alle vom Lenkkopf getaetigen Funktionen an und umso weniger Kraft brauchst du und musst in weiterer Folge ramponierte Seile wechseln.
    Sind die Bowdenzuege schoen gerade verlegt (ohne im Rahmen in 15 Schlaufen zu liegen) notfalls bei Ueberlaenge kuerzen !!


    Staerkere Feder benoetigen schon mal mehr Kraft! In der Regel sind es aber schlampig verlegte Seile die ihre Zugkraft nicht ordentlich entfalten
    koennen.
    Kontrollier und reinige das mal und dann kannst immer noch die Kupplungsfeder tauschen (ist aber deutlich mehr Arbeit)


    mfg
    Andreas