125 GTSie zieht nach rechts

  • Hallo, der Lenker meine neuen Vespa 125 GTS ie zieht nach der 1000km Inspektion (verändert wurde nur die Einstellung der Federn hinten) deutlich nach links und damit tendiert die Vespa nach rechts. Ein sehr ungewönliches Fahrverhalten für einen langjährigen "Moped"-Fahrer. Wenn ich mich während des Fahrens um ca. 20 cm nach links auf der Sitzbank positioniere, fährt sie - kurzzeitig freihändig getestet - wieder ordentlich geradeaus. Meine netten Werkstattleute verzweifeln langsam.
    Kennt jemand diese Phänomen ? Außer einer ordentlichen Fahrwerksvermessung fällt mir nichts mehr ein, um die mögliche Ursache zu klären. Ich freue mich über Hinweise. Danke +
    Gruß aus Wiesbaden