Habe ich ein Öl tank ? Pk 50 N Speedmatic ( Xl Automatik ?)

  • ... und nein Du hast keinen Öltank. Das eine ist der Tankdeckel, das andere ist die Abdeckung vom Tankgeber. 1:50 = 1 "Schnapppsglas" Oel (20ml) auf 1 Ltr. Benzin.

  • ... und ich dachte, ich habe bei der Automatik schon alles gesehen!?!?!?


    Bei der "normalen" PK 50 XL2 Automatik ist unter der Sitzbank ein zweiter Einfüllstutzen für den Öltank. Bei Deiner Draufsicht auf den Tank wäre die Öffnung am Tank vorne links, seitlich vor dem Tankgeber gelegen. Da hier auf den Bildern aber kein Tankstutzen zu sehen ist und der Aufkleber mit der Aufschrift miscela = 2% zu lesen ist, musst Du tatsächlich Mischung im Verhältnis 1:50 tanken.


    Schau zur Sicherheit der Vespe nochmals (in Fahrtrichtung gesehen) links unter die Backe. Wenn Du dort eine Ölpumpe findest, dann gibt es auch eine Getrenntschmierung. Wenn Du keine siehst, dann nicht. Ist mir zwar neu, aber man lernt ja bekanntlich immer noch dazu.

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

  • .... ist keine PK 50 XL Automatik, sondern eine Italienerin! Vespa 50 N speedmatic ... edit: V5P1T

    Einmal editiert, zuletzt von Project ()

  • .... ist keine PK 50 XL Automatik, sondern eine Italienerin! Vespa 50 N speedmatic ... edit: V5P1T


    Quatsch!! Das is auf jeden Fall ne Automatik. Sieht man doch ganz deutlich auf dem 3. Bild.

  • ....natürlich ist dass ne Automatik, aber eben keine Deutsche PK XL1 od. 2, sonder ein italienisches Automatik Model (nicht für den Deutschen Markt gebaut)!

  • Also wir sind uns glaube ich alle einig, dass es sich hier um eine automatikgetriebene Vespe handelt. Jetzt ist nur noch die Frage offen, warum für den italienischen Markt ohne Getrenntschmierung gebaut wurde.


    Mich würde ein Foto von der anderen Motorenseite schon brennend interessieren, ob dort eine Ölpumpe an der Kurbelwelle Verbaut ist, oder nicht.

    "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde

  • Also wir sind uns glaube ich alle einig, dass es sich hier um eine automatikgetriebene Vespe handelt. Jetzt ist nur noch die Frage offen, warum für den italienischen Markt ohne Getrenntschmierung gebaut wurde.


    Mich würde ein Foto von der anderen Motorenseite schon brennend interessieren, ob dort eine Ölpumpe an der Kurbelwelle Verbaut ist, oder nicht.

    werde morgen ein foto machen und euch zeigen


    Lg