Kickstart bei Vespa xl 2

  • Moin zusammen,


    Ich habe eine vespa xl 2 mit kickstarter.
    Mein Frage ist , wie schnell eure Vespa startet??
    Also bei mir hat das gerade erstmal gar nicht funktioniert trotz Schock und 5 Minuten danach sprang sie sofort an..
    Hat das auch etwas damit zu tun wie voll der Tank ist , weil meiner ist ziemlich leer gewesen??


    Lg Martin

  • 5 Minuten danach sprang sie sofort an


    hört sich irgendwie paradox an 8|


    tja, ohne weitere infos werden wir nicht weiter kommen. stand sie lange ohne gestartet zu werden? -> gaser säubern.


    ist sie immer schlecht angesprungen bzw. wie lange hast du sie schon?


    mit dem sprit hat das nix zu tun sofern noch sprit im tank ist!!! sollte schon, wenn sie kalt ist, nach 3 bis 4 kicks anspringen.

    gesendet von einem meiner 4 ipads.

  • ja sie stand lange ohne benutzt zu werden ...also wenn sie einmal warm ist dann läuft das teil auch aber heute morgen war es iwie sehr schlecht...
    seit gestern habe ich sie ...

  • okay..ehm ich bin ein absoluter laie und anfänger auf dem vespa gebiet...das heißt kannst du mir das vielleicht ein wenig genauer erklären how to do oder einen link für eine anleitung geben??


    lg martin

  • Suchfuntkion ;)

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • eigentlich ganz simpel.....


    du nimmst das werkzeug fach unter der sitzbank runter. und da grinst er dich schon an: der vergaser.


    du nimmst die züge ab (gaszug und chokezug) und schaust dir genau an wie die wieder dran kommen. und natürlich noch den benzinschlauch abnehmen...am besten ein foto machen. erklärt sich dann von selbst!


    der vergaser ist mir nur einer schelle am ASS (ansaugstutzen) fixiert. du löst diese schraube von der schelle und dann kannst du auch schon den vergaser durch drehen und ziehen vom ASS lösen und du hast den vergaser in der hand.


    diesen schraubst du komplett auseinander (von jeden schritt/schraube, die du löst, ein foto machen) und machst diesen sauber (bremsenreiniger oder am besten wie schon erwähnt, mit ultraschall). am besten, du besorgst dir einen neuen dichtsatz für den vergaser (kostet keine 10 oiro) und verbaust diese.


    wieder zusamen bauen und wieder montieren -> einstellen!


    fettisch!

    gesendet von einem meiner 4 ipads.

  • okay dann werde ich dies mal in angriff nehmen ... ehm noch eine andere frage, kann ich an tankstellen tanken oder muss ich das selber machen , und wenn ja welches Öl brauche ich dafür und wie kriege ich die 1:50 mischung am besten hin ??


    lg martin