Einbau PX 125 in PX 80

  • Hallo allerseits, eine Frage zum Einbau eines 125er Motors in einen PX 80 Frame:


    Ich besitze eine PX 80 (Bj. 83 - keine Lusso, kein E-Starter) und möchte dort einen Standardmotor PX 125ccm (Lusso, E-Starter) einbauen.


    Den E-Starter kann ich verschrotten und Getrenntschmierung ist ja auch kein Problem, aber die Frage:


    Ist es korrekt, dass ich nur noch Zündplatte, Lüfterrad und Zündbox vom alten Motor übernehmen muss und bin dann durch?


    Danke Euch für eine kurze Info!

  • Ist es korrekt, dass ich nur noch Zündplatte, Lüfterrad und Zündbox vom alten Motor übernehmen muss und bin dann durch?


    Zündgrundplatte vom alten Motor übernehmen reicht. Am Elestart-Polrad des 125er Motors kannst du den Zahnkranz entfernen, wodurch es nochmal ein wenig leichter wird. Zündbox ist sowieso gleich bei altem und neuem Motor, Unterschied besteht höchstens in der Farbe. Weiterhin solltest du das vom entfernten Elektrostarter hinterlassene Loch im Luftkanal mit einem Blech o. ä. verschließen, damit die Kühlluft nicht dort rausbläst, sondern vollständig beim Zylinder ankommt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Okay, sehr gut.


    Das Loch im Luftkanal zu verschließen hatte ich auf dem Schirm. Aber dass ich auch das Polrad übernehmen sollte und den Zahnkranz entfernen, nicht. Hätte deshalb das alte Polrad genommen...


    Besten Dank für die schnelle Antwort!!! Gruß