Benötige Hilfe für PK 125-Zusammenbau

  • Hallo,
    ich habe eine PK 125 (VMX6T) komplett zerlegt gekauft und bin jetzt nach Restaurierung der Teile beim Zusammenbau am Schwitzen. Wo verlaufen die verschiedenen Züge? Wo und wie wird der Kabelbaum verlegt? Das sind im Momend die dringendsten Fragen. Ich habe zwar schon einige alte Motorräder zusammengebaut, aber bei der vespa stehe ich "auf'm Schlauch".
    Gibt es / hat jemand Bilder...Beschreibungen...???
    Für jeden Hinweis dankbar!
    Gruß kroew

  • also die beschreibung für die üge kann ich mal versuchen:


    Also alle Züge(außer Fußbremse) verlaufen erstmal wenn du den lenker abnimmste durch die beiden "schlitze" die unter dem lenker sichtbar werden nach hinten.
    den gaszug musst du im vergaserraum also unter der sitzbank aus nem ausschnitt aus dem boden ziehen.
    kupplungs-und schaltzug (züge) verlaufen über dem auspuff aus nem ausschnitt. Normalerweise kommt da so ein gummi hin wo alle 3 züge durchlaufen.
    Den Bremspedalzug fädelst du am besten ein indem du das pedal abschraubst und durch die öffnung steckst. Das kommt dann auch da raus wo kupplung und schaltzug rauskommen auch durchs gummi.
    Der Vorderbremszug wird am besten durch ein kleines loch unten in die gabel gesteckt und kommt nach oben raus. (da kommt auch die Tachowelle rein)


    Ich hoffe das wa verständlich

  • jo, deine Beschreibung war verständlich und hilfreich - es hat geklappt - danke