Cosa Bremse hinten blockiert

  • Hallo liebe Vespa-FreundInnen,


    bei meiner Cosa 125 blockiert die hintere Bremse nach ca. 10 km wenn der Motor heiß ist. Weiterfahrt ist aufgrund der blockierten Bremse nicht möglich. Nach Abkühling kann wieder normal weitergefahren werden. Der hintere Radbremszylinder ist neu und das System entlüftet.


    Wer weiß was ?

  • Hallo,


    wenn der hintere Bremszylinder erneuert wurde, die Bremsanlage entlüftet, bleibt nur die Vermutung, dass der Hauptbremszylinder nach mehrmaligem Bremsen "hängt". Das heisst, der Bremskolben mit seinen Dichtgummis ist verschlissen, die Kolbeninnenwand vergammelt u. dadurch blockiert (manchmal) der Kolben. Mit Wärme hat das m.E. nichts zu tun, der Hauptbr.-Zylinder sitzt unter dem Trittblech.


    Ich habe mal versucht, den Hauptbr.-Zylinder mit neuen Dichtgummis und Feinschmirgeln der Kolbeninnenwand zu reparieren. Davon kann ich nur abraten, das funktioniert nicht ! Mein Rat: neuer HBZ (bei ebay ca. 60-70 €).


    Gruss, Cornelius :thumbsup: