NEWFREN Kupplung 3 Scheiben 21 Zähne Piaggio Vespa PX 80 125 150 Sprint Vel mit 200er Kupplungsdeckel

  • Hallo zusammen, ich habe mir die o.g. Kupplung für meine PX 80 mit 135 DR zugelegt. Jetzt wo ich sie eingebaut habe, trennt sie nicht richtig. Wenn ich den Kupplungszug etwas nachstellen will und hierfür den Hebel am Kupplungsdeckel nach vorne drücken will geht der voll schwer(mit der Hand nicht schiebar) ist das normal???Biite um Hilfe verzweifel fast
    ?(

  • Das klingt nach falschen Kupplungsritzel.
    Es gibt zwei verschiedene "kleine (108mm)" Kupplungen: PX und Sprint
    Die Ritzelhöhe ist im 1,5 Milimeterbereich unterschiedlich 13, irgendwas...
    Wenn du sonst keine Scheiben, Teller oder Pilze vergessen hast nimm eine Schieblehre und vergleich mal alt gegen neu.
    Und Teil uns das Ergebnis mit.
    Viel Erfolg

    P80X, BJ 81

    2 Mal editiert, zuletzt von SubRoger ()

  • Das Ritzel usw stimmt wie gesagt die Beläge könnten haken, hab die Kupplung fertig gekauft und direkt eingebaut weil sie nach Öl getrieft hat

  • @BenniHu interessant, da ich noch mit den kleinen dreischeiben klarkomme kannte ich das nicht.
    -> Es ist die Bauhöhe des 21er Ritzel. Beim zweiten lesen ist mir wieder eingefallen in welcher Kiste eins vor sich hin gammelt:
    vorne-links PX~11mm hinten-rechts Sprint~13mm
    Viel Erfolg

    P80X, BJ 81

  • Danke für eure Antworten...hab das Problem gelöst. Und zwar als erstes habe ich die Kupplung aufgemacht und die Belege eingelegt und dabei ist mir aufgefallen, dass die Federn nicht richtig lagen. Im Anschluss wieder alles zusammengebaut in die Vespa montiert. Ich musste feststellen, dass der Hebel der Kupplung immer noch schwer ging. Hab ne Zange her genommen und den Hebel in Richtung Lenker und wie sonst normal den Kupplungszug eingestellt. Hab die Vespa dann angemacht um zu sehen wie sie läuft.


    Ergebnis: Der Kupplungshebel lässt sich recht schwer drücken aber dafür trennt sie wie eine 1 * :-) geniales Teil macht richtig spass und der Preis mit 50 Euro kann sich auch sehen lassen. Musste allerdings noch einen neuen Kupplungsdeckel (200) bestellen und im Kupplungsgehäuse eine Nut wegdremeln, dass sich die jetzt größere Kupplung im Gehäuse drehen kann - 2-) aber hat sich echt gelohnt.