Asia Restauration? (Kaufberatung)

  • Hallo zusammen!


    Da ich neu hier bin würde ich mich erstmal kurz vorstellen: Ich bin weiblich, 18 Jahre und seit ich 15 bin total Vespa beeistert . Nun, da ich genug Geld gespart habe und ich auch bald meinen Motorradschein in der Tasche habe, will ich mir eine eigene Vespa zulegen. (Keine Lust mehr hinten drauf zu sitzen :thumbsup: )
    Meine erste Überlegung war eine V50, aber wenn ich schon den Motorradschein habe dachte ich lege mir lieber etwas größeres zu. Dann dachte ich an eine PX 80 mit einem 136ccm kit. Aber ich finde die älteren Vespen vom aussehen einfach schöner! Nun bin ich am überlegen ob es nicht eine VBB oder Sprint werden soll. Aber ich habe mich bereits in Foren umgeschaut und habe mitbekommen dass es viele Asia-Restaurationen auf dem Markt gibt. Wie ich mitbekommen habe haben diese häufig keine Blinker, sind 2-farbig, Schwingsattel, 10 zoll Reifen, kein original Tacho etc. Gibt es sonst noch weitere Hinweise auf eine solche Restauration?


    Ich hab hier ein paar Vespen herrausgesucht die mir gefallen.. sehen diese nach solchen Restaurationen aus?


    1.


    2.


    3.


    Und noch eine Frage: Ist es überhaupt sinvoll als Anfängerin ein älteres Gefährt zu besitzen? Weil noch habe ich keine Ahnung vom Schrauben :D Welches Modell würdet ihr einer Anfängerin empfehlen? Oder sollte ich mir nicht so viele Gedanken darüber machen?


    Und wie sieht es mit dieser hier aus: ..sollte ich lieber eine mit einem original Motor kaufen? Oder geht so eine hier auch? Weil ich gehört habe dass Motoren schneller kaputt gehen wenn sie zu sehr verändert wurden?


    Würde mich über hilfvolle Antworten freuen! ;)


    LG

  • ich würde ner anfängerin auf jedenfall ne px empfehlen, ist einfach am übersichtlichsten und am besten zugänglich wenns um reparaturen geht.
    darf man fragen wie groß du bist bzw hast du schonmal auf ner LF gesessen ?

  • ich habe eine v50 mit 130er polini dastehen, tüv ist neu


    motor letzte saison noch neu gemacht, ein von mir gemachter und gefahrener roller

    Zitat pkracer:


    Die Methode des selbst Nachdenkens ist glaube ich nicht avantgardistisch, sondern im Gegenteil ein Relikt aus grauer Vorzeit - damals, bevor es Internetforen gab - und inzwischen total aus der Mode gekommen.




    Deloraz@chup4:
    du gehts mi in letzter zeit sowas von aufm sack! (und bevor da noch ne blöde meldung von dir kommt: ICH HAB SCHON HAARE DRAN!)

  • den würde ich dir ungesehen empfehlen ist flott genug alles recht überschaubar :thumbup:


    bei 1,73 wäre ne px, sprint, rally etc. auch in ordnung von der größe wo kommste denn her vllt ist ja bei dir hier wer in der nähe bei dem du mal probe sitzen kannst um nen gefühl für größe und gewicht von so nem ofen zu bekommen ;)