Kabelbaum ohne Violett und Braun

  • Hallo,


    nach Jahren der Abstinenz habe ich es endlich geschafft, meine alte Vespa auszubuddeln und bin dabei sie neu aufzubauen.


    Vieles ist ja bei der zweiten leichter, aber ich verzweifle an der Elektrik bzw. an den Kabelbäumen.
    Inzwischen habe ich den zweiten und komme nicht klar. Zum Rücklicht führt nur ein graues Kabel und das würde auch mit dem Rücklicht passen. Aber alle Schaltpläne zeigen mir, dass ich auch ein violettes Kabel und auch ein braunes Kabel benötige. Diese zwei fehlen aber im Kabelbaum.
    Im Laden war ganz klar, welchen ich brauche. Stehe ich nun an der Vespa, sehe ich, dass auch der noch verbaute Baum ein violettes und ein braunes Kabel hat.


    Kann ich den Baum verwenden und gibt es hier einen passenden Schaltplan? Was muss wohin?


    Die Vespa hat kein Bremslicht und keine Blinker und ist eine V5A1T 85x xxx


    Jemand eine Idee?


    Vielen Dank!!

  • Vielen Dank!
    Oh, ja ok. Mich irritiert nur, dass diese Farben auch bei dem (original) drin sind, also oben am Rahmen rausschauen
    Nur das graue Kabel zum Rücklicht stimmt auch?
    Auf allen Schaltplänen sehe ich immer zwei Kabel.


    Wenn ich das richtig gesehen habe, kommen auch zwei schwarze und ein roter zum Kabelkästchen. Ich müsste hier rot, grün und schwarz anschließen.


    Elektrik :-(

  • Ja, die kenne ich, inzwischen komme ich auch schon eher klar, aber dort geht neben dem grauen Kabel auch ein schwarzes zum Rücklicht



    Wenn ich darauf verzichten kann, bin ich ein ganzes Stück weiter.


    Dennoch wundert mich, dass aus dem Rahmen ein deutlich dickerer Strang kommt

  • Erst mal vielen Dank für die Hilfe. Eine Frage habe ich noch: wieso kommen mehr Kabel oben zum Lenker? Das irritiert mich. Dort kommen zwei Sgtränge, von denen der eine eben auch violett und braun zeigt.
    Mit dem Schaltplan komme ich ja inzwischen klar, nur das finde ich komisch. Oder der Vorbesitzer hat komisch gebastelt. ..


    Vielen Dank