V50 spezial Elektrik Totalausfall

  • Moin,


    gerade ne Runde gefahren und plötzlich kein Licht mehr am Roller.
    Stelle fest, dass weder Bremslicht, Blinker, Abblendlicht und Hupe funktionieren.
    Motor läuft aber sauber.


    Hat jemand ne Idee was das sein könnte, bzw wo ich anfangen sollte nach dem Fehler zu suchen ?!?!


    <setup ist ne 12<Volt Anlage der deutschen V50 mit 4-fach Blinkanlage, zwei (hinten) davon sind aber nicht mehr angeschlossen.


    wäre dankbar für Hilfe


    greetz

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • Würde auch auf den Spannungsregler tippen (hinten links in der Backe). Sonst auch mal im Kabelkästchen unten an der Schwinge schauen, ob da noch alles zusammen ist.

  • Hey,



    danke für die schnellen Antworten!


    Ich hab noch einen im Keller liegen, den werd ich die tage mal gegen den jetzigen austauschen.
    Kann ich den alten irgendwie messen? Durchpiepen oder gibts da irgendwelche Referenzwerte? Widerstand zb?


    greetz

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • moin , bevor du Werkzeug in die Hand nimmst, zieh erstmal den hupengleichrichter ab, wenn die kaputt gehen, schließen die gerne die Leitungen kurz, dann fließt der Strom ganz brav über den geringsten widerstand, sprich den Kurzschluss.

  • moin , bevor du Werkzeug in die Hand nimmst, zieh erstmal den hupengleichrichter ab, wenn die kaputt gehen, schließen die gerne die Leitungen kurz, dann fließt der Strom ganz brav über den geringsten widerstand, sprich den Kurzschluss.

    Dürfte eine V50 Spezial nicht haben. Die hat eigentlich entweder ne Klingel oder ne Schnarre.



    Kannst eigentlich nur den Stecker am Ausgang abziehen und da die Wechselspannung mit nem Multimeter gegen Masse messen. Sollte nicht mehr sein als ~12V.

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • moin , bevor du Werkzeug in die Hand nimmst, zieh erstmal den hupengleichrichter ab, wenn die kaputt gehen, schließen die gerne die Leitungen kurz, dann fließt der Strom ganz brav über den geringsten widerstand, sprich den Kurzschluss.

    Die hat definitiv keinen Hupengleichrichter. Zumindest nicht ab Werk.

  • Ich habe das aus der Tatsache interpretiert das es eine 12v Anlage ist, aber lasse mich auch gerne eines besseren belehren :) gibt es v50 mit 12 und schnarre ? Ich dachte das wäre den 6v modellen "vorbehalten" ?


    Also wenn du keinen hast, einfach ignorieren ;)

  • Eher Klingel


    Auch die hat die V50 Spezial mit der 12 V-Kontaktzündung mit den 4 Blinkern nicht ab Werk. Warum auch, wenn da eine 12 V SCHNARRE (nicht Hupe) drin ist. Also erst mal informieren, bevor man hier einfach loslabert.

  • die deutschen hatten IMMER eine klingel bei 50 kubik. auch das pk50 sparmodell hatte ne klingel.


    es gibt keine deutschen 50er v mit ner hupe aka schnarre. klingelllll!!!!!!!!!

  • Moin Moin,


    hat etwas gedauert, aber Fehler gefunden!


    Auf der ZGP war an einem Kondensator ein Haarriss zwischen "Kondensatorbeinchen" und Lötstelle auf der Platine!!
    Biin fast verrückt geworden bei der Fehlersuche.... Nachdem ich nach setzen eines neuen Lötpunktes
    dann noch versehentlich die Leitung zur Zündspule abgerissen habe, konnte ich das völlig verrottete Kabel dann auch gleich in einem
    Abwasch mit machen. Glück im Unglück irgendwie...


    Vielen Dank nochmals an die guten und hilfreichen Antworten...Ein Lob an diese Community!!!


    MO

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.