Ankerplatte PK 125S Automatica

  • Hallo Zusammen


    Ich bräuchte Eure Hilfe, da ich echt nicht viel Ahnung habe von Zündgrundplatten ?(
    Meine orginale ist nicht mehr funktionsfähig sprich die Kabel sind defekt, nun habe ich eine noch vorhanden. Leider ist dort die Platte komplett anderst sowie die Nummer wo drauf steht. Nun meine Frage wäre, könnte man die Platte einfach ausfräsen oder ist die technisch gesehen anderst? Weil die Kabel und der Aufbau ist mehr oder wenig gleich meiner Meinung.


    Im Internet habe ich auch nichts neues gesehen mit dieser Platte... :huh:


    Ich Danke Euch!


    Gruss

  • Guck mal im GSF dort bietet jemand Kabellitzen an unter Dienstleistungen , Kabel neu anlöten und weiter fahren , fertig !

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Guck mal im GSF dort bietet jemand Kabellitzen an unter Dienstleistungen , Kabel neu anlöten und weiter fahren , fertig !

    Alles klar, meinst Du die Spule selbst ist so in Ordnung? Weil ich hatte praktisch kein Zündfunke und beim ausbauen, sah ich das überall der Kabelmantel auseinanderfällt und deswegen vlt. mein Zündfunke nicht OK war (Hatte vorhin alles andere schon ausgewechselt, ausser eben diese Zündplatte)?
    Sind das spezielle Kabellitzen? Wenn ja, weisst Du auf was geachtet werden muss?


    Danke Dir!


    Gruss

  • Schreib den Typ an der hilft dir weiter ...
    Die Spulen gehen sehr selten kaputt , erstmal Kabel ern. Dann ggf weitersuchen

    Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
    Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
    2Takt Islamist

  • Alles klar Danke Dir.
    Eine Frage hätte ich noch. Die neue Ankerplatter, wäre die gleich mit den Spulen etc. wie die alte? Ansonsten würde ich dort einfach kurz das Stück rausfräsen.

  • Hi, Der eigentliche Anker ist identisch. Du kannst auch die Nieten aufbohren und die Anker umnieten, oder sogar schrauben. Das muss aber vernünftig genacht werden, sonst kann das auch schief gehen. Ich kann dir auch anbieten das Teil neu zu verlöten, oder habe auch mehrfach gute Ersatzteile vorrätig. Melde dich gern. VG Steppo