Ist Tacho Vorschrift

  • Hallo zusammen,


    nach langem Überlegen möchte ich nun doch meinen Traum verwirklichen und mir ein Vespa (50er mit Rundlicht) zulegen.


    Ich habe nun gelesen, dass ein Tacho anscheinend Pflicht ist. Die mir angebotene kommt aus Italien, hat italienische Papiere, aber keinen Tacho. Kann ich diese versichern? Wo kann ich Probleme bekommen?

  • Ich habe nun gelesen, dass ein Tacho anscheinend Pflicht ist.

    Ja, ist bei der Beantragung einer deutschen BE Pflicht.

    Kann ich diese versichern?

    Ja, da du das sogar online kannst und da, obwohl die Versicherung das müßte, niemand nach einer BE fragt.

    Wo kann ich Probleme bekommen?

    Bei einer event. Kontrolle.

    hat italienische Papiere

    Reicht in D nicht. Wenn du deinen Dauerwohnsitz in Deutschland hast und die Vespa hier versicherst brauchst du eine deutsche BE.


    Vorgehen, sofern der Motor ein original 50er ist:
    Bescheinigung von der Zulassungstelle besorgen das die Vespa nicht gestohlen ist.
    Tacho nachrüsten.
    Zum TÜV gehen und eine Vollabnahme machen lassen.
    Mit dem Prüfbericht wieder zur Zulassungsstelle und abstempeln lassen.
    Dieser abgestempelte Bericht ist dann die BE und muß bei jeder Fahrt mitgeführt werden.
    Kosten je nach Aufwand beim TÜV ca. € 150.-- bis € 200.-- und die Tachonachrüstung.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.

  • Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Absolut Klasse.


    Ist die Tachonachrüstung ein Problem, oder muss ich den halben Roller zerlegen?


    Kennt jemand einen fairen und verlässlichen Verkäufer zwischen Müchen und Bodensee?

  • Moin
    Du brauchst den tacho,die welle und den antrieb unten in der gabel. Hat deine keine vorrichtung in der gabel für den tachoantrieb brauchste noch ne andere gabel.
    Was wurde dir denn angeboten?
    Restauriert, in Cremeweiß gelackt mit brauner sitzbank für 3500€ ?

    FÜR VERDREHTE FOTOS ÜBERNEHME ICH KEINE HAFTUNG

  • pass blos auf das du keinen blender kaufst.
    in dieser preisklasse sind die leider sehr verbreitet vor allem wenn sie frich "restauriert" sind und noch italienisch papiere haben.
    am besten nimmst du zur besichtigung jemanden mit der sich auskennt.