Beiträge von seb.d.

    Alle Lager waren durch

    Die Pinasco nebenwelle hat angefangen sich zu zerlegen im Bereich wo der Kickstarter greift.

    Die kupplung hat angefangen zu rutschen.

    Und die gänge sind gesprungen.


    Jetzt wird frisch gelagert,die kupplung kommt neu mit 12 federn, die nebenwelle kommt jetzt von Benelli und eine bgm schaltklaue.

    Das sollte dann für das restliche Jahr halten.

    Ich fühle mit dir.

    hatte letzten Monat auch so eine sträne mit 6 Platten in Folge.

    Jetzt hab ich auf tubless umgebaut.

    Positiver nebenefekt ist das der Akku länger hält.

    Freu mich grade darüber das ich nach langen Entzug genug Geld zusammen hab und mir die Ersatzteile für meine v50 bestellt hab.

    War ja doch ein klein wenig mehr kaputt als erwartet.

    Die Motörchen sind halt einfach nicht auf 20 PS ausgelegt.

    Mitte der Woche solten die Teile da sein und dann kann es wieder los gehen.

    Naja, ein E zum B ist ja auch nicht das gleiche wie ein B196.

    Sorry
    hatte irgendwie B96 Gelesen.
    das kürzel B196 hab ich noch nicht gekannt.
    dann ist das truzdem hart.
    vor allem das du damit n ur in deutschland fahren darfst.
    ich hab für mein Motorradführerschein A offen nur 930€ bezahlt.

    Eine Handgefertigte Munaske aus einer kleinen Oelder Munasken Manufaktur :D

    (Meine Nichte)

    Morgen wird weiterer Stoff geliefert

    gute ide ich hab auch noch ein paar hosen die nicht mehr passen.

    da muss man aber besonders drauf achten das keien Paprika vorne drauf ist:-8

    Habt Ihr keinen Betriebsrat bei Euch?
    Falls Ihr einen habt: Es muß eine Betriebsverinbarung zur Kurzarbeit geben, und der BR muß in die Gespräche mit der Agentur für Arbeit eingebunden sein, schon bei der Anzeige, daß es Kurzarbeit geben soll.

    Falls Ihr keine habt: der Arbeitgeber muß vor der Anzeige mit jedem einzelnen Betroffenen Gespräche über Kurzarbeit führen.


    Und ja, die AG stellen sich da tlw selten dämlich an (sehe es im Betrieb meiner Frau)

    Wir haben keine Betriebsrath .
    Es wurde auch kein gespräch Darüber geführt das Kurzarbeit kommen wird.
    vor allem nicht mit jedem einzelnen.
    es kam eine E-Mail das ab Mai Kurzarbeit sein wird und da war es schon beschlossene Sache.
    am Nachsten tag war schon der Vertragszusatz in der Post.

    ich bin aber schon am überlegen ob ich mich in dem betrieb unvergessen mache und eine Betriebsratswahl einleite.
    Wenn das aber schief geht bekomm ich sofort meine kündigung


    EDIT: der AG stehlt sich bei allem selten dämlich an.

    Mein Aufreger
    Eine Ganz fiese michung aus Covid19, Kurzarbeit und Herdendummheit.
    Dank der aktuellen lage und der entsprechend zurückhaltenden investitone der Autobauer Weltweit hab ich ab Mai Kurzarbeit.
    was mich zur informationspolitik im eigenen betrieb führt den hier ist bis jetzt noch nicht bekanntgegeben wieviel % und wie die Arbeitszeit aussieht. obwohl es in 2 tagen losgehen soll.
    das heist ich muss die informationen aus der gerüchteküsch auswerten was mich zu dem schluss führt das es die nächsten monate eine zwangsdiät geben wird.

    und zur Herdendummheit

    Geht einfach mal einkaufen und versucht von allen den nötigen abstand zu halten und ihr wisst was ich meine.

    immerhin freuen sich die kasierer im moment sehr wenn man höflich danke und bitte sagt.
    und wenn man ihnen noch ein schönen tag wünscht sieht man beim nächsten mal an der kasse anstehen schon ein grinsen unter der maske.

    Die haben die Näherinnen gemacht die normalerweise Matratzen, Boxspringbetten.... für ne nen namenhaften Schlafzimmer Hersteller nähen. Die sind ja auch gut verarbeitet. Nur die Laschen für hinter die Ohren sind zu kurz. Die machen allerfeinste Segelohren :D

    Oder meine Birne ist zu groß

    Habe meine eigene "Maske" die passt

    Aus solchen Gründen hab ich mir meine einfach selbst genäht.

    Da kann ich nur über mich meckern wenn es nicht passt.

    Wecker um 7:00, Frühstück mit der Familie, 8:00 Uhr am PC, sonst genau so!!!


    Könnt ich mich auch dran gewöhnen!

    Is schon fast peinlich aber ich hab heute schon um 5 angefangen.

    Frau und Kind schlafen im Normalfall noch bis kurz vor 9.

    Dann giebts gemeinsam Frühstück.

    im Normalfall tritt das Problem bei ei er XL2 nach einem Sturz auf.

    Dabei werden die nuten im lenter, der haltescheibe und der Gabel ausgeschlagen.

    Die haltescheibe kann man mittlerweile wieder nachkaufen.

    Die nuten im lenter müssen aufgeschweist und nachgearbeitet werden.

    das Spiel zwischen Gabel und haltescheibe kann man versuchen mit einen dünnen Blechstück zu beseitigen.

    Mit nur mal schnell nachziehen is es da leider nicht getan.

    3. Woche Homeoffice.

    Könnte ich mich auch dauerhaft dran gewöhnen.

    5:45 Aufstehen

    Kaffee aufstellen

    Zähneputzen

    Pünktlich um 6 Uhr in Jogginghose und Flipflops am PC.


    Herrlich diese schleichende Verwahrlosung.

    Hat was von Camping