Zwischen dem Zylinder und dem Auspuff drückt es Öl/Gemisch raus

  • Hallo Zusammen, nachdem bei meiner PX80 (80ccm) es zwischen Zylinder und Auspuff immer das Öl/Gemisch rausgedrückt hatte, habe ich alles demontiert, alles sauber gemacht, neue Zündkerze, neue Dichtringe am Kolben und neuen Auspuff angebracht.

    Leider erscheint dieses Problem gleichermaßen. Komischerweise sifft es ebenfalls an den Zylinderlamellen.


    Ist der Zylinder defekt? Stimmt die Vergasereinstellung nicht?

    Oder woran kann das Problem liegen?





    vielen Dank schonmal !


    Andi

  • Huhu,

    ich mal wieder.


    Hier sifft es nicht an den Zylinderkühlrippen, sondern nur aus der Verbindung zwischen Zylinderauslaßstutzen und Auspuff.

    Das deshalb, weil der Siff ja durch den Verbrennungsdruck der Explosionen im Brennraum herausgedrückt wird. Auch liegt die Stelle im Luftstrom des Kühlgebläses.


    Das Zeug verteilt sich deshalb immer weiter, kann dann auch irgendwann am Motor herunterinnen & schwarze Pfützchen unterm Motor bilden oder gar auf's Hinterrad geraten. Es sifft aber auf Dauer mindestens den Motor ein.

    Ich empfehle dringend diesen Defekt an der Auspuff- Abdichtung zu beheben.

    Hier geht ein Teil der Auspufffunktion und somit an Leistungsentwicklung verloren. Zweitaktmotoren brauchen einen gewissen, durch "Resonanz" erzeugten Staudruck im Auslaßstutzen, um leistungsfähig zu sein.

    Mögliche Ursache

    Auf dem Bild ist zu sehen, daß das Auspuffrohr nicht mehr komplett oben auf dem Auspuffstutzen sitzt. Der Auspuff scheint also etwas heruntergerutscht zu sein.

    Ich entferne in solchen Fällend den Auspuff, mache alles trocken und sauber, prüfe, ob das Montagematerial (Schrauben, Muttern etc.) noch ok ist, ersetze es bei Bedarf und verwende zur Neumontage Auspuffmontagepaste (die mache ich auf den Stutzen und eine gleichmäßig dünne Schicht innen in die Ansatzstelle des Auspuffs.
    Die paste trocknet durch die Auspuffhitze z eienr Art keramischen Paste aus udn ist wiederlösbar.

    Auspuffmontagepaste bitte (bitte keine Auspuffreparaturmasse bzw "Reparaturband")

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Ja Mario, genau so isses.

    top-)

    hopse aber gleich wieder in die "Strauss"-Büx, dann noch die Knabberleiste geputzt und ab ans Werk, eine komplett aufgebaute PK wartet auf die letzten Züge...(das beste zum Schluß!)

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970