Wo befindet sich bei der 150 GS VS5T die Getriebeöleinlass Schraube?

  • Hallo Zusammen,


    da es bei mir jetzt schon ca. 25 Jahre her ist dass ich bei meiner 50 Special geschraubt habe, stehe ich jetzt vor meiner 150 GS und hab keine Ahnung wo ich das Getriebeöl einfülle.

    Ist das der Schrauben hinter/unter der Schaltraste oder der was weiter unten unter dem Kickstarter ist?


    ich habe schon mal das alte Öl abgelassen und bei der unteren Schraube probiert neu einzufüllen. Leider ist das öl immer wieder raus gekommen, war ich zu schnell es einzufüllen.?


    Bitte um eure Hilfe.


    Danke


    BG Michael

  • Ich hab zwar keine GS aber bei einem Vergleich mit einem PX-Motor würde ich sagen, dass es die auf dem ersten Bild von Dir angedeutete Schraube ist.

    Da hat Piaggio das Rad im Laufe der Jahre nicht neu erfunden.


    1 = Einfüllöffnung

    2 = Ablassöffnung


    Is da Weg länger wia da Karrn, werd gfahrn!

  • bei der unteren Schraube probiert neu einzufüllen. Leider ist das öl immer wieder raus gekommen, war ich zu schnell es einzufüllen.?

    Ich würde sagen, du musst die Vespa umdrehen zum einfüllen, also quasi auf den Kopf stellen.

    In der Werkstatt werden die Vespen dafür in einen speziellen Rahmen gespannt, sodass diese über die Achse gedreht werden können, ähnlich einem Überschlagssimulator.