pk 50s - legal(grauzone) auf max. power tunen

  • so ... nun habe ich mich mal ein bischen informiert und mir gedanken gemacht was ich eigentlich will und welche Strecken ich eigentlich fahre.


    Mein Arbeitsweg ist meistens mit 70 Km/h begrenzt. Einige Amplen und meist Staugefahr davor.
    Gut , was ich möchte ist eine gute Beschleunigung untenraus, also da soll schon was gehn, die Endgeschwindigkeit ist mir mal 2. Rangig. so 70- 75 wären ganz nett.
    Ok nun die Frage als 125 anmelden oder als 50er fahren. Also ich kann mich schon gut unter Kontrolle halten und rasse auch nicht wie n Irrer.


    Also mein Setup das ich mir probeweise mal zusammengestellt habe würde ich unter 50er erstmal laufen lassen.


    1. Rennzylinder Polini 105 ccm ,den
    2. Rennwelle (brauche ich die überhaupt?) die
    3. Kupplung verstärkt /4 scheiben oder Kupplungsbeläge oder beides ich weis das auch nicht genau aber die und oder die
    4.Getriebeübersetzung Z 24/72 - 3.oo <-- ist die Frage? soll halt gut von unten heraus beschleunigen diese oder brauche ich dazu nochwas?
    5.Vergaserkit Polini 19mm incl. Luftfilter den


    So ist das nun ein Komplettes fahrbares Motorsetup? oder benötige ich noch Irgendwas. z.B. irgendwelche Lager usw...


    Bitte Prüft es doch einmal für mich, da ich noch nicht den Gesamtüberblick habe. Und Ob das Setup überhaupt ein wert hat.


    cu nov@


    mist die links gehen ja gar nicht. Ok vielleicht wisst ihr ja trozdem bescheid.

    Einmal editiert, zuletzt von nov@ ()

  • Zitat

    Also mein Setup das ich mir probeweise mal zusammengestellt habe würde ich unter 50er erstmal laufen lassen.


    na wenn du meinst :D


    ansonsten passt das schon... allerdings solltest du noch nen passenden
    auspuff auf deine liste schreiben. an deiner stelle würd ich ne banane
    (ori piaggio) in betracht ziehen. (ist nicht zu auffällig)

  • Und ich würd' mit dem Zylinder auf 85cm³ gehen, der dreht nicht so hoch und bietet im unteren Drehzahlbereich eine schöne Kraftentfaltung. Zudem kommt der auch wundervoll mit der 3.00er Primär klar!

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • ja das mit dem 85 er hatte ich auch schon in dem Sinn. Aber dich denke das ich mein Vorhaben erstmal auf Eis legen werde.


    Ich habe noch ein bischen Bei Schrauberling und sonstwo gezappet und dabei ist mir aufgefallen das ich wahrscheinlich der Sache nicht so ganz gewachsen bin. Und da ich aufjedenfall ein anders Primär brauche muss ich den Motor vollkommen spalten. Auseinander binge ich das schon aber wieder zusammen , daran Zweifele ich noch ein wenig. Und dann kommt noch das Thema ZZP einstellen . Ist stellenweise sehr gut erklärt aber es fehlen doch wichtige Kleinigkeiten für mich.


    Ich denke werde mich erstmal mit der Kupplung beschäftigen , die habe ich eh nötig, ansonsten heists Studieren studiern. Zusätzlich nach einem Austauschmotor ausschau halten.


    Waren trotzalledem sehr hilfreiche Tipps von euch dabei. Mir fehlt einfach noch das Fachwissen vom Spalten .


    cu nov@

  • Aber du weisst schon das man um die Kupplung zu ersetzen den Motor auch spalten muß?

    In des Daseins stillen Glanz platzt der Mensch mit Ententanz.

    F. Küppersbusch

  • aber doch nicht komplett, wie bei Schrauberling beschrieben gehe ich doch da von der Radseite aus . Bremmstrommel und Andrückplatte weg, und dann bin ich doch schon bei der Kupplung. Und ZZP muß ich doch dann auch nicht mehr neu einstellen. Oder liege ich da Falsch.

  • Nein, da liegst Du m.E. richtig. Aber...ich hab meinen ersten PK Motor zerlegt und hab mir beim Zusammenbau von einem Crack helfen lassen...den zweiten mach ich alleine. Sieht schlimmer aus als es ist.