Vorstell-Thread: Wer neu ist, stellt sich hier vor!

  • Hallole
    Nun bin ich auch da. Bin der Thomas von den Scooterboys in Heilbronn. Hier bin ich der Tourenwart. Mit Schrauben habe ich es nicht so. Gibt fähigere in meinem Club. Meine PX ist original und soll es auch bleiben. Wenn es mich nach Geschwindigkeit lüstet nehme ich meine großen Roller. Die Vespa hat inzwischen 106000 Kilometer und läuft und läuft.
    Gruß
    Thomas

  • Hallo zusammen,


    seit heute bin ich stolzer Besitzer einer 84er Vespa PK50. Ein echtes Scheunenfahrzeug welches mir ein guter Freund überlassen hat.


    We ich bin.... Holger Palm, wohnhaft im Main Spessart Bereich und für den staat tätig :-) Ich selber bin Bj 69


    Seit meiner damaligen wilden Mofazeit hatte ich nichts mehr mit 2Rädern zu tun (außer Mountainbike). Damals war ich immer neidisch auf die schicken Vespa´s und in Italien fuhren diese gleich zu hauf herum.


    Bei mir wurde es dann Herkules, danach Malagutti :-)


    Nun,im "Alter" ;-) dann endlich die Vespa.


    Sie war ursprünglich mal rot, wurde dann durch meinen Kumpel grau lackiert, bekam einen neuen Vergaser und einen kompletten neuen Zylinderkopf. Er hat jedoch, da noch eine Vespa, alter Käfer etc. zeit kosten, nie einen großen Ausflug mit dem guten teil gemacht und dann in die Scheune seiner Eltern gestellt. Da schlummerte er nun seit zig Jahren...bis heute :-)


    Er hat einen Kickstarter, 3 Gang Handschaltung, ein vorderes Schutzblech in Blech hat er mir noch mitgegeben, alle Schlüssel auch dabei. Was fehlt sind die Papiere, die hole ich aber, Dank Eures forums, nächste Woche. Haoffe das geht einfach hier im Spessart :-)


    Bilder folgen und ein leiner Aufbaubericht auch.


    Meine Frau und ich fahren 200er Rallyes (mit einem Peugeot 106 1,3 rallye) in der Klasse der verbesserten Fahrzeuge. Also ein wenig Schrauben kann ich sicher ;-), Bin zwar im echten leben "Lebensretter" aber Motoren begleiten mich schon seit dem ich ein kleiner Stöpsel war (meinem Motorsportverrückten Vater sei Dank).


    Nun, das solls erstmal gewesen sein. Freu mich schon auf das Zerlegen des guten teils, vielleicht probier ich kommendes WoE einfach mal aus ob er überhaupt anspringt -) :D

  • Moin Leute,
    bin 44,lebe und arbeite in Hamburg aufm Kiez,und versuche gerade den schwarz-rosa Roller meiner Frau aufzuarbeiten.Zumindest ist er jetzt schon dunkel Mattgrau geworden.Am Motor wird noch gebastelt,da wird bestimmt noch einiges an Fragen auf euch zukommen... :-6

  • Hi zusammen !


    Ich bin der Michael aus der Schweiz.


    Hab mir vorgestern meinen langersehnten Traum erfüllt und mir endlich eine Vespa angeschafft, genaugenommen eine PK 50 SS Jg.1983


    Momentan zickt sie noch etwas rum aber das wird schon ;)



    Liebe grüsse


    Michael

  • Moin zusammen.


    Ich bin hier schon seit längerer Zeit unterwegs, aber größtenteils nur als stiller Mitleser. Ob ich mich nach der Anmeldung schonmal vorgestellt habe, weiß ich garnicht mehr. Also will ich das jetzt nochmal nachholen.


    Nun mal was zu mir. Ich heiße Thomas, bin 27 und komme aus Wanne-Eickel. Für die die das nicht kennen, ist es der geographische Mittelpunkt, des Ruhrgebiets. :D Nach über 12 Jahren Standzeit, habe ich in den letzten Monaten die PX200 E Traveller von meinem Vater aus der Ecke gekramt. Ist eine 1989er mit jetzt knapp 17.900 Kilometern auf der Uhr. Letzten Donnerstag hat sie den TÜV bestanden und wird jetzt erstmal von mir gefahren. Macht schon Spaß. :thumbsup:



    Gruß Thomas

  • Klingt saugut, Thomas, viel Spaß damit!


    Grüße


    Thomas

    Es ist immer komisch wenn der Satz nicht so endet wie man es Kartoffel.


    Früher hieß es "Iss deinen Teller leer, dann scheint die Sonne!" - Heute kämpfen wir mit Übergewicht und Klimaerwärmung.

  • Hallo,


    ich stelle mich auch mal vor. Ich bin absoluter Vespa Neuling, habe meine Vespa erst gestern gekauft. Schraubererfahrung habe ich leider auch eher weniger, aber das wird sich ja hoffentlich mit der Hilfe dieses Forums bald mal ändern :-).


    Vor einigen Jahren bin ich schon mal einen Peugeot Roller gefahren, aber das war so ein moderner, das zählt irgendwie nich ;-).


    Ansonsten zu mir: Ich bin 27 Jahre und wohne in Köln Ehrenfeld.


    Freue mich auf gute Konversationen!


    Liebe Grüße


    Johannes

  • Hawedehre!!!


    Neues Mitglied auch, mit paar Vespa 50 und ein SS180!
    Die Restorations mache ich selber.. (komlpett)


    Würde ich mich freuen Leute kennen zu lernen!
    Sei offen und gemma für paar Bierchen! :)


    Standort: Stuttgart!


    Viele Grüße,
    Dimi

  • Hallo zusammen,


    Ich bin die Theresa, bin 29 +1 :-) und komm aus der nähe von München. Roller bin ich schon immer gern gefahren. Früher auf der PK 50 XL meiner Eltern.
    Die war für meinen Bruder und nachdem er sie nun nicht mehr nutzt und sie 3 Jahre in einer dunklen muffigen Garage stand, hab ich mich ihrer angenommen.
    Old Betty wie ich sie liebevoll nenne is eine PK von 1991 mit grad mal 6400 km aufm Tacho.


    Für mich is sie nun mein einziges motorisiertes Gefährt, ansonsten gibts da nur den klassischen Drahtesel.


    Mit dem schrauben und werkeln an ihr hab ich nich viel Erfahrung dafür aber mein Papa umso mehr, der hat in seiner Jugend seine immer selber repariert.


    Tja ansonsten bin ich Leiterin eines kleinen aber feinen Familienunternehmens mit einem Kind und bin verheiratet.


    Vespa fahren macht mega viel Spaß und es gibt bei mir kein mieses Wetter sondern nur falsche Kleidung ^^


    So das wars dann erstmal von mir


    Liebe Grüße

  • Hallo aus dem Sauerland!


    Hallo liebe Forengemeinde möchte mich auch kurz vorstellen. Heiße David bin 27 Jahre alt und komme wie oben zu lesen aus dem wunder schönen Sauerland.
    Habe mir Anfang des Jahres meine alte Mofa eine Piaggio Ciao 1976 komplett restauriert und mir nun, weil ich doch mal etwas zügiger unterwegs seien will, eine Vespa 50 N gekauft.
    Ich hoffe das ich hier bei euch viel lernen kann und wenn ich mal Fragen habe ihr mir weiter helfen könnt.
    Auf Bald!


    Grüße aus dem Sauerland

  • Hallo Vespa Freunde, ich bin der ECS und meine Vespa und ich wurden 1965 geboren. Währendessen ich noch nicht restauriert wurde, wurde SIE neu aufgebaut. 1983 gekauft. Damals mit Friedenstauben in Wolken bemalt, irgendwann Kolbenstecker bekommen, in den Keller gestellt und immerwieder mit umgezogen, irgendwann auseinander gebaut und wieder vergessen...
    Vor 2 Jahren kam die Wiedergeburt.
    Lg aus ECS aus FFM

  • Guten Abend,


    dann möchte ich mir auch mal vorstellen.


    Ich heiße Gereon, 25j. alt und komme aus Alfter bei Bonn.


    Hauptberuflich bin ich Krankenpfleger in der Aufnahmestation/Notfallzentrum der Uniklinik Bonn.


    Von Freunden habe ich eine PK 50 Xl Bj. 1992 geschenkt bekommen, da sie dort nur im Weg stand.


    Die Vespa stand jetzt seid 4Jahren im Garten, da sie nicht mehr rund lief.
    Laut meinen Freunden lief sie, könnte auch gefahren werden "stotterte" aber. Bergauf ging wohl besser als Bergab.


    Erfahrungen im Bereich reparieren/instandsetzen habe ich leider nicht wirklich.
    Das einzige was ich bisher gemacht habe sind Dinge wie Öl-Wechsel, Zündkerzenwechsel und kleinere Arbeiten an meinen Auto.


    Ich würde mich freuen hier den ein oder anderen zu finden der Interesse daran hat sich darüber auszutauschen und natürlich auch ein paar Tips bezüglich der Instandsetzung.


    Viele Grüße aus dem schönen Vorgebirge.


    Gereon

  • Hallo,
    ich bin Alfred, 29 J. jung und habe absolut keine Erfahrung, bin Anfänger und habe mir vor einer Woche
    eine PX80 125ccm Bj. 1994 gekauft. Wir stammen beide aus Niedersachsen ;)
    Hier suche ich Bilder und Anregungen um meine kleine Vespa optisch vielleicht noch etwas auf meinen Geschmack zu bringen. Vielleicht finde ich ja hier auch das ein oder andere Teil zum abkaufen.


    Ich freu mich auf viele Eindrücke!
    Liebe Grüße ;)

  • Moin aus dem hohen Norden,


    ich alter Sack (41) bin Christian und komme aus dem Kreis RD-ECK und habe mir letztes Jahr eine PK 50 XL2 PLURIMATIC angetan. Seitdem viele Euros an Möchtegern-Schrauber versenkt und auch an Teilen. Jetzt schraube ich selber (nicht immer mit großem Erfolg) und hoffe hier im Forum einige Mitstreiter zu finden, die mir mit Rat zur Seite stehen. Im besten Fall findet sich jemand aus der Region mit dem man gemeinsam Schrauben kann.


    Das wars fürs Erste...

  • Hallo Mono.Vielen Dank für dieHerzliche Begrüßung . Hiermit möchte ich mich kurz Vorstellen.Ich Heiße STEFAN und komme aus Marburg bin 48j und fahre seit 32jZweiräder aller arten.Von RD80,DT80,DT400,RD350LC,XJ600,FZR1000 über,Aprilia SR50LC ,Yamaha TMAX500,bis V50 (85ccm),PK50XL2 automatik.Ich schraube eigentlich alles selbst bis auf Einspritzanlagen und Elektronik.Da die VESPEN die neueste Herausforderung für mich sind Lese ich auch bei euch im Forum.Liebe Grüße STEFF2

  • Hi,
    ich bin schon ne Weile stiller Mitleser und -lerner. Ich komme aus Südhessen, fahre schon seit paar Jahren (große) Zweiräder, aktuell eine 600er Hornet und konnte mich jetzt endlich aufraffen die alte PK50XL2 (Bj. 1991) meines Vaters wieder fit zu machen


    Grüße

  • Hallo Freunde des Pängzengs,


    ich heiße Max, bin 28, komme aus Stuttgart & fahre eigentlich eine Schwalbe KR51/2 Bj. 84.
    Meine Schwalbe wurde mir vor vielen Jahren geschenkt & ich habe sie selber komplett zerlegt und vollständig restauriert, nur den Motor habe ich richten lassen.
    Nebenher bastel ich mit meinem Bruder an unserem Ford Mustang Bj. 67.


    Ein wenig Erfahrung hat sich nun angesammelt und ich habe eine Riesen Freude altes zum laufen zu bringen & am laufen zu halten.


    Da ich schon immer jeder alten Vespa hinterher schaue, möchte ich mir in naher Zukunft eine zulegen, da ich aber von den einzelnen Modellen und deren technischen Details keine Ahnung habe, bin ich jetzt hier :)


    Soviel steht fest, eine 50ccm SF soll es sein!


    Viele Grüße aus Stuttgart,


    Max