Automatik --> manuelle Schaltung

  • Hallo ,


    Ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung. Ich werde mir in den nächsten Tagen eine Vespa bei einem Händler in der nähe kaufen , Modell pk 50 xl.


    Nun er hat 2 von ihnen da :


    1. 10 000 Km , manuelle Schaltung ---> 1350 €


    2. 12 000 km , AUTOMATISCHE Schaltung ----> 850 € !


    Beide haben fast die selben , üblichen Gebrauchsspuren ;) Ich hätte gern eine Vespa mit manueller Schaltung , aber besitze nicht viel Geld im Moment , da ich noch Schüler bin :P^^ Deswegen wollte ich mich informieren ob so etwas möglich ist , das man eine Automatische Schaltung zu einer manuellen Umbauen kann , und wie viel sowas kosten würde?


    Gruß Juli!

  • Man kann keine Automatik zum Schalter umbauen. Und die Preise für die beiden Vespen sind auch viel zu teuer. Ich würde warten, bis du ein besseres Angebot bekommst. Lass bloß die Finger von der Automatik. Ich denke du willst fahren und nicht nach Ersatzteilen suchen ;)

  • ...das sind ganz schön happige Preise! Ich weiss zwar nicht, was die Vespen Anfang der 90er in DM gekostet haben, aber bei der Schaltvespe geht das bestimmt schon nah an den Neupreis ran :-)


    Ich sag immer - wer eine Schaltvespe haben will der soll auch eine kaufen - sonst ärgerst Du Dich hinterher nur. Macht ja keinen Sinn nur wegen der vermeindlich billigeren Variante dann Automatik zu fahren - obwohl man das eigentlich gar nicht will. Wenn Du eine günstige Schaltvespe suchst dann findest Du hier im Forum ganz bestimmt etwas Gutes. Hier gibt es immer einige die Ihre PKs verkaufen um andere Projekte in Angriff zu nehmen.


    Gruss, Harald


    Edit: Hab ich noch vergessen - Umbauen ist tatsächlich nicht. Da sind 80% der Teile anders und passen nicht.

  • Wie jetzt schon mehrfach erwähnt, sind die Preise bei weitem zu hoch. Ich würde sagen, bei dem Schaltroller kannst du mal locker 500 - 600 Euro abziehen, um den normalen Marktpreis zu erreichen. Selbst dann wäre es auch eher ebay-Preisniveau und noch kein Schnäppchen.


    Beim Automatikmodell würde ich 400 - 500 Euro für den normalen Marktpreis halten.


    Gerade wenn du nicht viel Geld hast, würde ich um diesen Händler einen weiten Bogen machen. Gäbe es für die Mondpreise denn wenigstens Gewährleistung, oder würde er die Dinger auch noch als Bastlerfahrzeuge unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkaufen? Besonders bei einer PK Automatik wäre das nämlich wichtig zu wissen.

  • Oke , es handelte sich nicht um Bastell Modelle eher nach Händerls Meinung Sammlerstücke in Top Zustand aber ich bin auf der Suche nach etwas unter dem 1000 € Wert und manuelle Schaltung ist ein muss ;) , deswegen ist der Händler für mich gestrichen ;)

  • Naja, eine PK 50 XL 2 mit 10.000 km auf der Uhr als Sammlerstück zu bezeichnen. 8|:wacko:


    Könnten wir in 10 - 15 Jahren mal drüber sprechen. Vielleicht habe ich dann einen Golf III mit 120.000 km als Sammlerstück zum Tausch anzubieten.