CIMG0576.JPG

Kommentare 1

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo ihr,


    ich habe seit fast 10 Jahren eine Vespa Special 50N aus dem Jahr 1963 (laut Verkäufer), die eigentlich gut läuft.

    Letztes Jahr habe ich sie wegen eines Kolbenfressers reparieren lassen und seitdem bringt die Vespa nicht mehr die gewohnte Leistung. Leider bin ich mittlerweile weggezogen und kann den Mechaniker nicht fragen.


    Sie springt selbst nach der Winterpause problemlos an, aber wenn ich beschleunige, kommt deutlich weniger Schub und ab dem dritten oder vierten Gang fängt sie an zu stottern. Ich schaffe es gerade noch so auf 30km/h (normalerweise 45km/h).


    Woran könnte das liegen? Soll ich den Vergaser reinigen?


    Ich freue mich auf Hilfe, da ich sehr gerne ein bisschen durch die Gegend düsen würde :)


    Danke,

    Larissa

  • Hallo


    Habe ein problem letztes jahr im sommer rutschte meine kupplung durch. Also tauschte ich diese und baute eine "Kupplung Ferodo Sport" ein ( die für 69€ bei Sip-scootershop). Num rutscht sie wieder durch nach knapp 1000-1500km. Nun meine frage kann ich irgendwelche beläge benutzen oder müssen diese von ferodo sein. Und ist es normal dass die kupplunsbeläge sich so schnell abnutzen, bei sorgfältigem schalten.


    Beste grüsse

    Philipp

  • Guten Morgen Forumsmitglieder,

    Vorab:

    •Suchfunktion benutzt

    •dortige Tipps ebenfalls angewendet


    Mir ist ein Stehbolzen hinten abgebrochen, habe , wie in der SuFu beschrieben, den Splint raus, Mutter auch runter, Felge noch drauf... .

    Im Grunde genommen sollte das ganze doch nun runtergehen, soooo fest kann das ganze doch nicht sein, da von Wiederaufbau bis heute ca. 200km gefahren wurde...

    Ich hab bereits eine andere Trommel hier liegen, sollte somit eigentlich schnell gewechselt sein...dachte ich...

    Tipps eurerseits...?


    Bleibt gesund....danke im voraus für eure Hilfe !