1e6a_1.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Ich bin schon lange Vespa Schrauber und habe nun zum ersten mal eine Pk S Automatica mit Öldrucksteuerung zum reparieren und komm damit nicht klar.

    Die Automatia läuft sauber. Auch im Standgas und unter Last.

    Beim Gasgeben schiebt es auch die Riemenscheibe unten auseinander und macht die Riemenscheibe oben zu.

    Aber sobald man das Gas wegnimmt, bleibt diese Stellung leider und geht nicht in den Ursprungszustand zurück.

    Auch im Fahrbetrieb ist das gleiche und man hat zu wenig Kraft zum losfahren.

    Stoppt man den Motor, und startet neu, wandert der Keilriemen erst wieder in die Ausgangsposition, obere Riemenscheibe geht auseinander und unten zieht sich zusammen, und das Spiel beginnt von vorne. Mann kann nun auch wieder normal losfahren.


    Hat jemand eine Idee was das sein kann?

  • An meiner Cosa 200 GS, VSR1T mit E-Starter sind Abblendlicht, Schlussleuchte, Standleuchte und Kennzeichenbeleuchtung auch bei laufendem Motor ohne Funktion. Beim letzten Gebrauch des Lichtes bzw. bei der vorletzten HU funktionierte noch alles.

    Birnen und Spannungsregler sind erneuert worden. Lichthupe, Blinker und Bremslicht funktionieren.

    Für jede seriöse Hilfe/Anleitung etc. wäre ich dankbar.

    Die HU wg. wurde des o. a. Problem verweigert und wenn die Cosa in den nächsten drei Wochen nicht wieder vorführt wird, werden wohl wieder sagenhafte 101,80 € (für 15 Minuten Prüfzeit) fällig. Eine schnelle Hilfe wäre deshalb nicht schlecht.

    Gruß Rudolf

  • Hallo zusammen,

    ich habe mir in Spanien eine Vespa PX 200 Iris beginnend mit der Fahrgestellnummer 73C gekauft. Mein TÜV Prüfer braucht technische Daten von mir, am liebsten eine Briefkopie. Kann mir da jemand weiter helfen? In der Suche habe ich nichts gefunden.