Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo, ich bin endlich dabei, nach der Motorrevision wieder alles einzubauen.


    Ich muss den Schaltzug ersetzen und habe dafür den normalen Schaltdraht der auch für die Schaltvespa verwendet wird bestellt (bgm pro). Der ist aber leider etwas zu kurz.


    Hat jemand einen Tipp, welcher Draht passend ist?


    LG


    BJW

  • Hallo zusammen,

    nachdem seit gestern nun alle Teile für den 125ccm Umbau der Special da sind, und ich das mal im Groben zusammengesteckt habe, hab ich doch ein paar Fragen:


    Zylinder geht nicht ganz auf die Dichtfläche, stößt mit einer Kühlrippe am Gehäusekranz, in dem das Polrad läuft; gehört lt beiliegender Beschreibung abgefräst, soweit klar;


    Wenn ich dann aber das Polrad montieren will, sind ja mindestens 1-2 Kühlrippen im Weg;


    Macht es nicht Sinn die unteren beiden Kühlrippen des Zylinder auf der Polradseite zu entfernen?


    Warum , oder deshalb darf lt Beschreibung kein Polrad verwendet werden, das schwerer, als 1400g ist?


    Wie würdet ihr Vorgehen?

  • Hallo zusammen,


    Ich versuche hier mal einen Thread über die ESC ans laufen zu bringen.


    Das Ganze soll dazu dienen die ESC bekannt zu machen und junge, interessierte Fahrer (wie ich es mal war) zu animieren nicht doch mal auf den Rennroller zu steigen.


    Seit diesem Jahr gibt es Newcomer-events: Bei vorheriger Anmeldung kann man mit fremdem Roller die ersten geführten Runden drehen. Eine super Möglichkeit zu testen ob es nicht etwas für einen ist.


    Die ESC (European Scooter Challenge) ist eine internationale Meisterschaft im Rundkursrennen mit Schaltrollern. Es gibt mehrere Rennen in Deutschland, aber auch in den Nachbarländern wie zB. Spanien, Frankreich, Österreich, Tschechien und Polen.


    Hier mal ein offizieller Link: ESC


    Das Starterfeld ist konstant, sodass man dieselben Fahrer jedes Mal aufs Neue trifft. Dabei entstehen gute Kontakte, Freundschaften und sehr gesellige Abende. Die Klasse 8, Tresen-sport, kommt definitiv nie zu kurz!:-2


    Hier gibts bewegte Bilder für einen Vorgeschmack!

    1.: SIP

  • Hallo zusammen,


    folgende Problemstellung würde ich dem geschätzten Fachpublikum gerne mal vorstellen:


    Hab mir kürzlich eine PX 200 gegönnt....


    Beim Anfahren und beim untertourigen Gas geben säuft mir die Karre manchmal ab. Bedeutet trotz ordentlich Gas geht die Drehzahl zurück und der Motor dann ganz aus (auch ausgekuppelt). Das einzige was hilft ist auskuppeln und kein Gas mehr geben dann braucht sie 10 sekunden erholt sich und läuft wieder rund.

    Das passiert eben nicht immer und ich habe auch das Gefühl das sie das eigentlich von der Leistung her locker schaffen sollte, ich also anfangs nicht zu wenig Gas gebe.

    Benzinschlauch ist relativ kurz, also so das ich den Tank gerade so rausbekomme, daher habe ich das mal als Fehlerquelle ausgeschlossen.

    Könnte das dan der Bedüsung liegen? Die habe ich noch nicht angepasst und einfach so übernommen.


    Setup:

    MHR 210

    SI 26.26

    128 HD

    55/160 BE3


    Würde mich über eine Einschätzung sehr freuen.

    LG

    zapp

  • Hallo,

    ich habe eine Vespa Sprint mit "ohne" Batterie.

    Es ist ein BGM 3 pol, Spannungsregler eingebaut, auch bereits getauscht.

    Wenn ich alle Verbraucher abklemme (Hupe raus, und alle Lichter aus) dann liegen im Leerlauf am Ausgang vom Spannungsregler 10V AC an.

    Sobald ich, als Beispiel, nur das Bremslicht betätige, bricht mir die komplette Spannung weg.


    Kann es sein, das die Lichtspule mir nicht genug Strom für nur eine Lampe liefert ?

    Kann ich mir nicht Vorstellen, da es ja ein Dynamo Prinzip ist, und wenn Spannung anliegt ist die Spule mal nicht tot...

    Zudem läuft der Motor eigentlich gut ! Also Zündspannung ist da. Vielleicht CDI defekt, das der den kompletten Strom benötigt ?

    Fragen über Fragen :-)


    Danke und Gruß