Lenker (2)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Guten Morgen Forumsmitglieder,

    Vorab:

    •Suchfunktion benutzt

    •dortige Tipps ebenfalls angewendet


    Mir ist ein Stehbolzen hinten abgebrochen, habe , wie in der SuFu beschrieben, den Splint raus, Mutter auch runter, Felge noch drauf... .

    Im Grunde genommen sollte das ganze doch nun runtergehen, soooo fest kann das ganze doch nicht sein, da von Wiederaufbau bis heute ca. 200km gefahren wurde...

    Ich hab bereits eine andere Trommel hier liegen, sollte somit eigentlich schnell gewechselt sein...dachte ich...

    Tipps eurerseits...?


    Bleibt gesund....danke im voraus für eure Hilfe !

  • Hi All,


    Leider ist mir aufgefallen das mein Lenker meiner Vespa etwas spiel hat. Hier ist es so das wenn ich den Lenker nach rechts oder auch links einschlage geht der Reifen vorne auch bis zum Schluss mit. Allerdings geht der Lenker dann noch so 2-3cm weiter in jede Richtung . Hat jemand Erfahrung mit dem Problem und kann mir sagen was ich machen kann .


    Danke euch !! klatschen-)

  • Hallo,


    ich habe meine V50 Special 4-Gang etwas aufgerüstet. Folgende Komponenten wurden verbaut:


    -75er DR Formula unbearbeitet

    -Dellorto SHBC 19.19 HD85, ND original

    -original Luftfilter (Blechkasten) unbearbeitet

    -Faco ET3 Banane

    -Malossi Vespower Zündung

    -NGK B7HS

    -Übersetzung 3.00 Z24/72 (Ich weiß, ist zu lang. Wird die Tage mit DRT Ritzel Z21 auf 3,42 geändert)


    Motor wurde neu abgedichtet und alle Lager und Simmerringe ersetzt.


    Das Setup ist jetzt seit 40km verbaut. Habe den Vergaser warm eingestellt. Dh LGS 1,5 Umdrehungen raus, dann reingedreht bis Drehzahlmax und dann wieder 1/4 Umdrehung raus. Danach Standgas so eingestellt, dass sie sauber läuft. Fährt sich soweit ich das beurteilen kann ganz gut. Übersetzung ist zu lang, dadurch ist der 4. Gang aktuell kaum zu brauchen weil dann die Kraft fehlt.


    Wenn ich kalt starte mit gezogenem Choke, ist die Drehzahl etwas erhöht. Wie lang sollte der Choke denn gezogen bleiben? Wenn ich ihn nämlich nach ein paar Metern fahren wieder reinschiebe,