Vespa 50n Special Zündschloss?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50n Special Zündschloss?

      Hallo!

      Ich möchte mir gerne eine Vespa 50 Special zulegen. Im ebay.de werden ja immer wieder sehr geile und schon fertig restaurierte angeboten.

      So auch dieses geile Modell hier, dass mir sehr gefällt:

      *Klick*

      Abgeschreckt, vom Kauf hat mich aber bisher, dass ich mal irgendwo mal gelesen habe, dass die Vespa kein Zündschloss besitzt, und quasi jeder sie anlassen könnte.

      Derzeit bin ich 15 und besitze eine gedrosselte Vespa PK 50 XL2.

      Bei diesem Modell lässt sich der Schlüssel nur entfernen, wenn auch die Lenkradsperre eingelegt ist, was ich sehr gut finde.

      Hat die Special auch so etwas wie eine Sperre?

      MfG
    • die v50 hat kein zündschloss. nur ein lenkradschloss. im prinzip kann sie jeder antreten. es gibt aber alternativen um das zu vermeiden (zündkerzenstecker ziehen und die seitenbacke mit einem schloss versehen, zündkerze mitnehmen und und und...)

      die vespa die du dir'ausgesucht' hast, gehört übrigens "derbastian", der hier auch im forum aktiv ist..
    • Bei einer Pk wäre das ja kein Problem, weil ja die "Stecker" die man hochziehen muss, um den Deckel zu öffnen unter der Sitzbank liegen. Diese lässt sich abschließen.

      Wie siehts hier bei der Special aus?

      lg

      PS: Wie mache ich die Vespa eigentlich aus. Soweit ich das verstanden habe gibt es ja nur: "ON" und "LOCK".

      Wie mache ich sie dann aus?
    • bei der spezial gibt es nur nen extra schloss, das kann man kaufen und einbauen in die klappe. sonst ist das nur son drehverschluss. es gibt auch abschließbare seitenklappen (was ich nicht machen würde, weil die oft nicht ganz passgenau sind)

      die v50 kriegt man mit dem killschalter aus. das ist ein unterbrecher der direkt unter dem lichtschalter liegt.

      ich ziehe immer den zündkerzenstecker ab und schließe die vespa mit nem schloss an einen festen gegenstand. wenn man das bremspedal runterdrückt, dann man unten gut ein schloss durchziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jatze ()

    • hallo ich weiß das thema is zwar veraltet aber da die frage ähnlich ist wollte ich kein neuen threat machen

      hab eine vespa 50 n

      mein problem ist jetzt dass ich den schlüsel zu dem schloss nicht habe

      wolle mir deswegen ein neues kaufen

      gibts ja überall für 10 euro

      nur leider hab ich keine ahnung wie ich dasl alte schloss rausholen soll weil die klappe davor das ja nicht zulässt

      muss ich den "bolzen" der klappe ausbohren oder wie geht das?

      d
    • Lenkerschloß ausbauen

      Die Klappe ist mit einem Niet befestigt, kriegt man raus, indem man unter der Klappe mit einem kräftigen Schraubendreher hebelt
      Später kannst du die Klappe und den Niet wiederverwenden.
      Das Schloss kannst du jetzt ausbohren, dazu benutzt du am besten mal die Sufu
      denn das ist schon mehrmals bis ins Detail beschrieben worden.