V50 Spezial, 102ccm und bloß 70 mit ach und krach - ist das alles?

  • Hallo Leutz, ich benötige mal etwas Hilfe
    Hab mir ne V50 Spezial 4 gang gebraucht gekauft und dort drinnen ist laut dem Verkäufer ein 102 ccm zylinder verbaut.
    Aber dat dingens läuft bloß knapp 70 mit heimweh...
    Ok, es ist noch der original auspuff dran, wollte mir nun die klassische et3 Banane kaufen die auch an der Super Sprint verbaut war.
    und der vergaser ist wohl auch noch 16/16...auch ändern? wenn ja,welche düse, zünkerze etc? welchen zünzeitpunkt!?!
    Im luftfilter steht etwas öl und ich bokomm sie auch nicht angekickt, bloß geschoben.Die zünkerze ist aber trocken und rehbraun, so wie´s soll.
    Welches Öl fahrt ihr im mix und welches verhältnis würdet ihr mir empfehlen bei 102ccm? leider weiß ich halt nicht welcher kolben da verbaut wurde...kriegt man das irgendwie raus?


    Und noch was... wer weiß ob ich an diesem modell bj 1981 auch die lenkerblinker eingetragen bekomme, die 4 hässlichen gehen ja schon mal gar nicht!


    Also vielen dank im voraus euer SMALLDEVIL

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • Also bei einem 102ccm Zylinder würde ich zusätzlich den Auspuff tauschen und nen größeren Vergaser nehmen.Ne andere Übersetzung wie schon erwähnt auch!Ohne das alles zu wechseln,kann meiner Meinung nach auch nicht viel mehr als 70km/h bei rumkommen.

  • ach ja,Zündung muss bei 102ccm auf 17° eingestellt werden bzw. sollte sie sein.

  • Zitat

    Original von alexhauck
    Übersetzung geändert??


    Nein, alles beim Alten

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • Zitat

    Original von DerDennis
    Also bei einem 102ccm Zylinder würde ich zusätzlich den Auspuff tauschen und nen größeren Vergaser nehmen.Ne andere Übersetzung wie schon erwähnt auch!Ohne das alles zu wechseln,kann meiner Meinung nach auch nicht viel mehr als 70km/h bei rumkommen.


    Hab heute noch mal mit dem typen gesprochen, er sagt das ich den vergaser so lassen soll weil ich sonst das drehmoment von unten heraus verliere und aus dem jetzigen tourer eher einen sprinter mache, das will ich aber nicht... stimmt das ?! Meinungen dazu bitte

    Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.

  • hmm,mir war bisher nur bekannt,bei viel größerem Zylinder wird auch nen größerer Vergaser benötigt.Aber mal auf Expertenmeinungen warten... :D

  • Da lass dir mal keinen Bären aufbinden! Du solltest für 'nen 102er Zyli schon minigens 'nen 19er Gaser inkl. passendem Ansaugstutzen dranspaxen! 'Ne 3.00er Primärübersetzung ist eigentlich auch Pflicht, sonst dreht sich das arme Ding ja tot! Wenn du auf Beschleunigung verzichten kannst oder willst könntest du alternativ auch 'ne 2.86er Primär nehmen! Und auch der Originalauspuff hat bei einem solchen Setup seine Daseinsberechtigung verloren. Selbst die Banane ist da schon fast unterdimensioniert!


    Zu deinen Startproblemen: Hast du den Sprithahn aufgemacht? Ist der Vergaser sauber und die Düsen frei? Passt der ZZP? Hast du überhaupt 'nen Funken?

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys