• Willst du auch einen anderen Zylinder (166/177 ccm) einbauen? Ansonsten vergiss es. Mehrleistung hast du nur mit dem größeren Vergaser nicht, eher im Gegenteil. Zusätzlich erhöhten Verbrauch. Piaggio hat nicht ohne Grund einen 20er Vergaser für den Motor vorgesehen.


    Wenn du das Geld verbrennst, hast du das gleiche Ergebnis, nur ohne ölige Finger.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Entweder die originale Wanne der Bohrung des 24er Vergasers anpassen, oder die von einer PX 200 Lusso (hat ebenfalls Getrenntschmierung) verwenden.


    Wenn man Wanne und Vergaser in ausgebautem Zustand übereinanderhält, sieht man bei Blick von unten auf die Wanne ganz gut, wo was weggefräst werden muss.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Dann passen die Öffnungen von Vergaser und Wanne eben nicht schön übereinander, d. h. du hast Kanten, die den Gemischstrom stören und damit eventuell Leistung verschenkt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Wenn du es selber machst, einen Dremel oder dessen Billignachbauten aus dem Baumarkt oder von Aldi, Lidl, Plus, je nachdem wer sowas gerade im Angebot hat.


    Zusätzlich dann noch die Fräs- und Schleifaufsätze, jeweils ca. 5 Euro.


    Aber ich glaube fast, dass du sowas besser machen lässt.


    Anbieter sind z. B.


    Schöne bebilderte Anleitung gibts z. B. unter

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

    2 Mal editiert, zuletzt von pkracer ()