ET2 - Abblendlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ET2 - Abblendlicht

      Hallo,

      seit gestern abend funktionert irgendwie das Abblendlicht an meiner vespa nicht mehr. Standlicht, Fernlicht ist alles OK, aber sobald ich vom fernlich oder Standlicht auf Abblendlicht schalte, gehen alle Lichter aus (Front- Rücklicht und die Tachobeleuchtung)... Alles andere funktioniert einwandfrei. Der Schalter ist auch nicht ausgeleiert. "Klopfen" und "rütteln" hat schon mal nichts gebracht... Kann das ne Sicherung sein oder kommt da was schlimmeres auf mich zu??? :huh:



      Danke für die Antworten...
    • Willkommen!

      Aber leider kennen sich hier die wenigsten mit den neuen Automatik-Modellen aus (bis auf Rita natürlich, evtl. meldet sie sich noch).
      Hier sind Experten auf den alten Schalt-(Blech-)Vespen.

      Mit deiner ET2 bist du HIER besser aufgehoben.


      Vielleicht kommst ja auch mal auf den Geschmack.
      Solltest du dich demnächst aus nachvollziehbaren Gründen für ein älteres Exemplar entscheiden sind wir definitiv die richtige Adresse!


      Viel Spaß noch!
      Gruß David
      The difference between men and boys is the price of the toys
    • am besten wechselst du einfach mal die birne aus, kann ja sein das der faden vom abblendlicht kaputt ist und schaust dir die sicherungen an
      aber im großen und ganzen hat monstebeetle recht mit seiner aussage
      Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
      (by Zonk)