Werkstatt für Restauration in Oberfranken/Bayern für PK 50 XL?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • komplette restauration eines rollers bewegt sich problemlos in vierstelligen bereichen ohne 1 davor, wenn du sie machen lässt. dafür kannste dir dann auch nen neuen roller kaufen, mach es am besten selber ;)


    wenn irgendwas an der technik nicht stimmt, oder kleinigkeiten zu machen sind, kann ich dir gerne zur hand gehen.

  • Mach es selber! Ich bin auch gerade dabei meine PK 50 XL zu restaurieren und es macht einfach Spaß 2-) Außerdem musst du nur die Teile bezahlen die du auch kaufst, arbeitest ja selbst!
    Dazu kannst du noch ne Menge Erfahrung mitnehmen!

  • schon, ich hab damals meine verrostet pk im rollerladen schon für 750€ gekauft. kannst dir ja mal da die preise für ne restaurierte anschaun... der shop is btw in niederbayern.

    o***********This is Schäuble.
    L_/*********Copy Schäuble into your signature
    OL********* to help him on his way to Überwachungsstaat.

  • Würde persönlich auch nur die Lackierarbeiten in einer Werkstatt machen lassen, den Rest kann man mit Hilfe des Forums eigentlich sehr gut selber machen. Ausserdem würde ich mir die [lexicon]Vespabibel[/lexicon] dazu kaufen, und dann loslegen.
    Wenn dann Fragen auftreten, einfach hier posten, so haben es schon viele andere User vor Dir gemacht.


    Wenn Du natürlich 2 linke Hände hast, oder nie Zeit, würde ich auf ein Angebot im Ebay oder Tageszeitung warten, kommt dich billiger, wie alles machen zu lassen.


    BTW. Den Preis den du für die Restauration bezahlst, bekommst später nicht wieder.