Vespa 50R neu restaurieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50R neu restaurieren

      Hallo,
      habe mir gerade eine Vespa 50R aus dem Jahre 1970 zugelegt, vor dem Kauf war es mir und meinem Mann schon klar das da einiges gemacht werden müßte.Gestern haben wir den Roller abgeholt und direkt komplett zerlegt, da ich ihn gerne neu lackieren würde.Für den Roller habe ich 800 € bezahlt bei ebay

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…spagename=ADME:L:RTQ:DE:1

      nun waren wir heute beim Karossieriebauer, da er doch einiges an Beulen hat und er möchte 800 € haben, dann sieht er aus wie neu,also lackieren und neues Bodenblech, da dieses schon mal nicht fachmännisch gemacht worden ist.
      Dann ist mir auf gefallen, da es ein italienischer Roller hat er 9 Zoll Felgen, und dafür gibt es ja garnicht zu kaufen, wie z.b. Chromfelgen, Weißwandreifen.....
      Aber habe schon erfahren das die Gabel einer 50 N auch passt, die hat 10 Zoll Felgen und auch schon eine schönere Bremstrommel und einen Tacho,die die 50R leider nciht hat.....
      Nun meine Frage an die jenigen die sich besser damit auskennen, ob sich der Aufwand lohnt,ist ja auch ne Menge Geld..
      Hatte bis vor 4 Tagen eine Aprilia Mojito Custom gerade mal 3 Monate alt und dann bin ich ins Vespa Fieber gefallen, auch wegen meines Mannes, und frage mich nun ob es sich lonht das Schätzchen fertig machen zulassen.....Freue mich über jede Antwort und mich mit anderen zu unterhalten.....Gruß
    • also ich möchte mal sagen,dass ich 800€ für ausbeulen und lackieren wirklich teuer finde! Und dann muss man sich auch im klaren sein,dass am Motor wohl auch noch was gemacht werden muss.Das der Motor,wie in der Beschreibung steht,überholt sei,würd ich mich auch nicht drauf verlassen.Die Beschreibung an sich ist ja auch nicht grad ausführlich..
      Aber das Forum wird dir/euch wohl zur Seite stehen ;)
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerDennis ()

    • 800 EUR ist für den Umkreis Düsseldorf leider normal für diese Arbeiten. Wenn er es gut macht sollte der Preis angemessen sein. Die Umrüstung auf 10 Zoll ist auch nicht wirklich schwierig und da du die alten Felgen etc gut bei ebay verkaufen kannst sollte dies die Anschaffungskosten für Neuteile mindern. Aber mal ganz ehrlich: Die Felgen sind doch wunderschön... lass diese lieber schön lackieren und deine Vespa unterscheidet sich von anderen. Sie ist halt von 1970 und schön so wie sie ist.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • hallo,

      ja das sagt mein mann auch,das er so viel wie möglich original lassen möchte.... der motor läuft gut, bin schon ne kleine runde gefahren, nur die gänge gehen schwer rein, aber habe da jemanden an der hand der sich den mal unter die lupe nimmt.....werde ihn wohl zu diesem karosseriebauer nur zum ausbeulen bringen für 300 € und zu einem anderen lackierer, der nimmt nämlich nur 300 € ....dann habe ich schon ein wenig was gespart ;)....benötige nämlich noch einiges...würde mir gerne sattel und brötchen anstatt sitzbank auf den roller machen, sieht bestimmt toll aus.....wie gesagt, erst mal heute weg bringen zum beulendoktor.......