holland tour

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • hey ich habe vor mit nem freund und unseren beiden pks einmal quer durch holland zu fahren das heist von ahaus wo ich wohne bis oben zur nordsee zur insel texel wird wohl bestimmt ganz lustig jetz stelle ich mir nur die farge was ich alles an wichtigen sachen mit nehmen sollte also nen reperatur kit für seilzüge hab ich mir schon beim louis bestellt was würdet ihr auch noch mitnehemen auser werkzeug es sind insgesammt ca 250 km
    ich hoffe auf viel antworten mfg ossi

  • gabs hier schonmal.


    ansonsten bleibt noch zu erwähnen, dass du mit dem louis kit nicht viel freude haben wirst, da es für motorräder vorgesehen ist. da werden die züge entweder zu dick oder ggf. zu kurz sein. auch die schraubnippel passen nicht überall an der vespa, da zu dick. kauf dir einfach beim händler für ein paar euros (schätze zusammen 10 euro, wenn es kein wucherer ist) ein paar schalt- kupplungs- und gaszüge sowie passende schraubnippel und gut. der hinterradbremszug wird dir kaum reissen.

  • Zitat

    In Holland ist der Sprit meist billiger!


    Das stimmt nur eingeschränkt! Diesel ist in den Niederlanden deutlich günstiger als in Deutschland, Benzin-Produkte aber tendenziell teurer.


    Gruß, Roggi

  • Wobei sich dieser Trend nach den letzten Erhöhungen in D deutlich verringert hat. Benzin dreht sich nur noch um 3-5Cent/Liter. Bei Diesel sind NL aber immer noch bis zu 15Cent/Liter günstiger.