V 50 Spezial - Problem Kabelbaum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V 50 Spezial - Problem Kabelbaum

      Ich habe eine V 50 Spezial Bj. 1980 mit einem Rundlich vorne (zwitter :) und möchte den Kabelbaum wechseln. Blinker hab ich keine dran.
      Was für einen Kabelbaum nehmen ich am besten? Einen für Modelle ohne Blinker wsl? Muss ich sonst noch etwas wichtiges beachten?
      Einen Schaltplan hab ich soweit vorliegen trotzdem tue ich mir bei der Sache recht schwer. Gibt es eine aussagekräftige Anleitung? Besonders an der Zündspule bin ich mir unsicher.
      Danke.

      Gruß.
      fafe
    • Hallo fafe,

      warum willst du den Kabelbaum tauschen, ist der alte hinüber? Ich frage, weil der Tausch des Kabelbaums bei montierter Vespa nicht so ganz ohne ist, geht am Besten wenn sie z.b. zum Lackieren gerade zerlegt ist und auch die Züge raus sind!
      Zündspule ist bei der Special kein Hexenwerk, im Normalfall haste nur das rote Kabel der Zündgrundplatte an der Spule anliegen...

      mfg
      Bsron
      www.vespa-schmiede.de
    • Kabelbaum kann man auch bei nicht zerlegter Vespa ohne größere Probleme tauschen... schnur dran binden rausziehen und den neuen mit dem klebeband schön umwickeln, damit er nirgends hängen bleibt. die stecker vom Klemmbrett auseinanderbauen!!! Hab ich auch so gemacht. würde den neuen Kabelbaum (zumindest den Teil, der zur Zündgrundplatte geht) dann aber von hinten (vergaserraum) nach vorne durchziehen..
      Kabelbaum würd ich selber bauen... Hab ich gerade erst gemacht. Ist nicht so ganz einfach beim ersten mal, aber es geht. Und danach weißt Du genau wie alles funktioniern...
      Die Teller fliegen so tief, es wird Hagel geben!
    • wechseln will ich den kabelbaum, weil der alte total geflickt ist, nicht mehr perfekt isoliert ist und ich gerade eh schon den motor ausgebaut habe.
      gibt es eine anleitung um den kabelbaum selber zu machen und am besten noch eine bebilderte anleitung die schritt für schritt zeigt, wie ich am besten vorgehe? ich meine nicht wie ich den kabelbaum durchziehe sondern wie ich ganzen steckverbinungen auszusehen haben. ich weiss nicht, ob bei einem anfänger wie mir der schaltplan ausreichend ist. :)

      gruß,
      fafe
    • Vespa Fahrer Avatar

      fafe schrieb:

      wechseln will ich den kabelbaum, weil der alte total geflickt ist, nicht mehr perfekt isoliert ist und ich gerade eh schon den motor ausgebaut habe.
      gibt es eine anleitung um den kabelbaum selber zu machen und am besten noch eine bebilderte anleitung die schritt für schritt zeigt, wie ich am besten vorgehe? ich meine nicht wie ich den kabelbaum durchziehe sondern wie ich ganzen steckverbinungen auszusehen haben. ich weiss nicht, ob bei einem anfänger wie mir der schaltplan ausreichend ist. :)

      gruß,
      fafe
      zieh den alten raus und bau den neuen genauso nach wie der alte ist. ist am einfachsten und du hast 100% die richtigen maße :thumbsup:
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • 50-70€ ???????????
      ich hab für meinen kompletten kabelbaum (also alle kabel usw) grad mal 17€ incl versand gezahlt ?(

      wo kaufst du deine kabel ?(

      außerdem lernst dann mal deine elektrik bisschen kennen und kannst auch ggf n bremslichtschalter einbauen oder sowas :thumbsup:
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • bin/war auch anfänger... Kabelbaum rausziehen, lieber 1 Bild zu viel als zu wenig machen (auch von den Steckern) evtl aufschreiben und zeichnen...
      Auf jeden Fall selber bauen. kabel und steckerchen kosten dich 10 -20 Euro. Wie schon gesagt wurde lernst Du dabei auch gleich wie das alles funktioniert...
      bei sip pk xl kabelbaum ca 65 euro...

      edit. Es lohnt sich aber vom geld her sicher nicht den zu basteln. Geh nen Tag arbeiten und kauf ihn Dir... Wenn Du Student bis bau ihn Dir
      Die Teller fliegen so tief, es wird Hagel geben!
    • als student werd ich mir den kabelbaum dann doch selber bauen und den lerneffekt gleich mitnehmen.
      die nötigen kabel und steckverbindungen besorg ich mir beim elektronikfachhändler.
      dann hoffen wir mal, dass alles so klappt wie ich es mir vorstelle. langsam möchte ich mal fahren. :)
      bei problemen melde ich mich nochmal.
      danke.
      gruß,
      fafe
    • Hab meine Kabel beim boschservice geholt. ist glaub billiger als die vom elektofachhandel. sollten schon KFZ geeignete Kabel sein.
      Das Klemmbrett hab ich wie Original angelötet, würde jetzt aber bei Louis so steckerchen kaufen. weiß nicht wie die heißen, sahen aber ganz brachbar aus.
      Auf der Packung steht irgendwas von Kabelbaum stecker...
      Die Teller fliegen so tief, es wird Hagel geben!
    • den kabelbaum werd ich selber machen. ein kumbel hat zufällig noch nen neuen rumliegen. den werd ich dann einfach nachbauen.
      um der ganzen angelenheit mehr klarheit zu verschaffe habe ich einige bilder gemacht.
      von der zündspule gehen drei kabel weg. leider farblich kaum zu unterscheiden. wie komme ich raus welches kabel für was zuständig ist?
      weiterhin kommen drei kabel am schalter vorne am lenker an.
      drei gehen vom vorderlicht und zwei zur hupe. beim rücklicht müssten doch theoretisch auch noch welche ankommen. wie siehts das mim bremslicht aus?
      dann gibt es noch sone buchse die am rahmen befestigt ist und eine die mit der zündkerze verbunden ist. was ist das genau?
      blinker möchte ich keine dran haben.
      der entsprechende kabelbaum verbindet dann doch einfach alle nötigen (vorder- und rücklich, die zwei buchsen, hupe, zundspule und den schalter am lenkrad) teile?
      leider ist der kabelbaum so durcheinander dass ich das ohne eure hilfe nicht rausbekomme. :)
      Bilder
      • IMG_3203.jpg

        30,96 kB, 600×400, 48 mal angesehen
      • IMG_3205.jpg

        33,28 kB, 600×400, 55 mal angesehen
      • IMG_3206.jpg

        42,31 kB, 600×400, 53 mal angesehen
      • IMG_3208.jpg

        30,28 kB, 600×400, 55 mal angesehen
      • IMG_3210.jpg

        25,17 kB, 600×400, 54 mal angesehen
      • IMG_3211.jpg

        43,56 kB, 600×400, 56 mal angesehen
      • IMG_3213.jpg

        59,78 kB, 600×400, 48 mal angesehen
      • IMG_3214.jpg

        51,18 kB, 600×400, 48 mal angesehen
      • IMG_3216.jpg

        52,05 kB, 600×400, 54 mal angesehen
    • Aus der Zündgrundplatte kommt Masse, Zündkabel und ein stromkabel raus wenn ich das so sagen darf. das masse Kabel geht an den oberen Anschluss vom Spannungsregler (Bild 1 )
      das Stromkabel geht an einen der beiden gelb markierten Anschlüsse (ist egal an welchen)
      Der Spannungsregler regelt, wie der name schon sagt die Spannung, also ist der andere gelb markierte Anschluss die Steckdose deiner Vespa...
      Also von hier aus an alle schalter usw. strom liefern und auch mit masse verbinden. Das zündschloss wird an das Stromkabel und an das Zündkabel angeschlossen. Bei On stellung unterbricht es die Verbindung dieser beiden Kabel bei off/Lock ist die verbindung hergestellt.
      Am einfachsten Prüfst Du mit ner Prüflampe wo strom kommt...
      Viel Spaß
      Ach ja bei mir kommen 6 kabel aus der Grundplatte. 3 gehen an das das kästchen von bild 3211 welches für den Zündfunken verantwortlich ist
      Die Teller fliegen so tief, es wird Hagel geben!
    • was ein glück. :)
      ich habe nochmal intensiv in einer kiste gekramt die ich mit der vespa erworben habe und siehe da ich habe einen kabelbaum gefunden. :) hoffentlich ist es der richtige. habe gleich mal wieder einige fragen. ;)

      am ende mit dem grauen schlauch gucken drei kabel mit diesen runden kontakten raus. schwarz, rot und grün.
      1. werden die die drei kabel, an die von der zundgrundplatte ausgehen kabel geschlossen?
      weiterhin ist geht am anderen ende des grauen schlauchs ein einzelnes kabel (grau) ab.
      2. schließe ich diese kabel an dieser buchse die mit der zündkerze verbunden ist an?
      am anderen ende des kabels kommen vier stecker aus dem schlauch. rot, schwarz, grün und eine weiß/ grau kombi.
      3. die führen vermutlich zum licht und zu den schaltern?
      weiterhin gehen noch zwei weitere kabel (weiß, grün) aus dem schlauch hervor.
      4. führen die zur hupe?

      was ich mich nun frage. wo sind die kabel für das rücklicht und für den spannungsregler? kann ich da was nachrüsten oder ist es der falsche kabelbaum?

      danke.
      gruß,
      fafe
      Bilder
      • IMG_3217.jpg

        33,77 kB, 600×400, 71 mal angesehen
      • IMG_3218.jpg

        31,69 kB, 600×400, 60 mal angesehen
    • Leider sind am Kabelbaum deutlich weniger Kabel als auf dem Schaltplan zu sehen sind. Muss ich die noch nachträglich hinzufügen?
      Zur Zündpule gehen laut Schaltplan drei Kabel. Ich seh da aber nur einen Stecker. Drei Kabel zusammenbasteln auf einen Stecker?
      Danke.

      Gruß,
      fafe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fafe ()

    • Guck dir die Nr 4 an auf dem Schaltplan das ist dein Kabelköstchen da treffen sich die Kabel ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist