Beiträge von milka

    Hallo,
    will Dich nicht Bremsen, aber ich habe bei meiner PK das Blechkleid Sandstrahlen lassen und die Plastikteile habe ich auch zu nem Strahler gegeben. Die Plastikteile wurden dann mit einem etwas weicheren Strahlgut bearbeitet. Das ergebnis war super. Ich musste leditlich haftvermittler aufsprühen und konnte lackieren.
    Deine Vorgehensweise würde ich nicht empfehlen! Da hast Du am Ende mehr Ärger.

    Servus zusammen,
    kann mich bei der Primärübersetzung nicht recht entscheiden
    3.75 von RMS für 50 Euro oder 4.0 von DRT für 100 Euro.
    Kann man ne RMS Primär mit guten gewissen fahren, oder ärgert man sich da eher nicht zur DRT gegriffen zu haben? Es geht mir um die Qualität, nicht um die Übersetzung. Hätte DRT eine 3.75 wäre die Entscheidung leichter...

    Servus zusammen,
    meine V 50 läuft unter einer gewissen drehzahl nicht. Der Zündfunke ist jederzeit und bei jeder drehzahl da (Test Zündkerze raus, Zündkabel dran, Kontakt mit Motorblock und langsam kicken). Beim normalen ankicken geht nichts. Nur mit nem "mega Kick" läuft die gute (derzeit die weniger gute) an. Alternativ läufts sie beim bergab anrollen a, natürlich erst ab ner gewissen drehzahl.. Wie gesagt die drehzahl ist entscheidend. Der Vergaser ist sauber (ja wirklich sauber) und auch eingestellt. Benzin läuft auch (bis einschließlich dem kleinen Filterchen im Vergaser getestet). Tankt ist auch sauber...
    Kann mir das problem nicht erklären.
    Kennt jemand das Problem?
    Das Wetter passt hier gerade noch und ich hätte so lust auf ne kleine Runde!!!! :thumbsup: Need fast Problemlöser
    Schonmal Danke

    in der mitte, zwischen den beiden Rissen, einen abstandhalter zwischen Backe und dem Blech an dem das Ersatzrad festgerschrubt wird. Die Risse kommen nach meiner Vermutung durch die ständige Vibration der Backe. Sobald die Vibration verhinder/verminder wird ist auch das Rissproblem weg. So stell ich mir das zumindes vor und so werde ich das bei meiner auch machen.
    Mich würde interessieren, wie Du es dann letztendlich gemacht hast...

    zwei oder drei kurze Fragen:
    1.kann mir jemand sagen was für ne Sitzbank auf ner italienischen 1 serie Bj, 64 drauf ist bzw. wie der Bezug aussieht?
    2. Welches Emblem war da GENAU drauf? Ist die Schrift erhaben, ist das emailiert? Und wo bekomme ich das her?


    Danke und Gruß

    50 er Rundlicht mit geradem "Vespa" schriftzug auf dem beinschild, 6 eckigem emblem, alu schlitzrohr, gummitrittleisten und brems/kuppplungshebel mit "kugelenden" also nicht spitz auslaufen. Kein Tacho. durch den nicht vorhandenen Tacho tippe ich auf ein italienisches Modell. ob kleiner oder großer seitendeckel kann ich leider nicht sagen.
    kann mir jemand was zu dem Modell sagen? Baujahr, 3 oder 4 gang ...? bilder gibts leider keine...
    Danke!

    Ist Schnee im März noch tolerabel oder schon nicht mehr? Sind im Oktober die Blätter schon gefallen oder nur verfärbt? Zählt quatratisch oder nur ein


    Seitenverhältnis 4:3? Wer soll im Zweifelsfall entscheiden?

    Wenn der Kalender nur ein Nebenprodukt aus dem Wettbewerb ist, dann ist das mit den Bildern passend zum Monat eigentlich gegessen. Ansonsten würde ich persönlich eine Regel aufstellen und schreiben, dass eingereichte Bilder nur im zu bewertenden Monat oder im Vormonat aufgenommen worden sein sollen. DIr Gründe habe ich ja schon genannt. Zu eng würde ich das ganze aber trotzdem nicht sehen.
    Beim Format wäre es möglich sich auf Querformat festzulegen, wobei das natürlich allgemein für den Wettbewerb sehr stark einschränkt. Also wohl eher lassen wenn nicht getrennt wird.
    Und auch wenns keine änderungen gibt werde ich in zukunft trotzdem weiter stimmen abgeben und in Zukunft auch mal gute Bilder einreichen.
    Mir machts Spaß. Danke!

    Richtig, wenn zu wenige Bilder dann geht das alles nicht. Also müssen gute Ideen her wie das ganze interessanter gemacht werden kann. Ich würde sagen Bekanntheit steigern, besser sichtbar auf der Startseite? Bin da nicht so kreativ.
    Ich vermute auch, dass einigen der Kalender egal ist und es nur um das beste Bild geht. Genauso andersrum. Finde das ist ein entscheidender Punkt.

    Jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Ich freu mich jeden Monat über die Bilder und gebe auch fleißig meine Stimme ab. Daher Danke an die Macher!
    Über Geschmack lässt sich wunderbar streiten wie man hier sieht. Fakt ist, dass von den keine Ahnung wieviel tausend Mitgliedern hier nur sehr wenige eine Stimme Abgeben. Ja und das Ergebnis sieht man ja. Es wurde ganz demokratisch gewählt und hat ganz einfach gewonnen. Diejenigen, die es nicht gewählt haben halten das für falsch. Aus welchen Gründen auch immer. Wenns am Geschmack liegt gibts nichts zu jammern. Ich habe das Siegerbild selbst nicht gewählt. Das ist aber auch egal. Nur der Grund ist interessant. Ich habe mit das Siegerbild im November auf einem Kalender vorgestellt. Und im November gefällt mir sowas nicht. Ich finde Bilder für einen Kalender sollten auch zur entsprechenden Jahreszeit passen.
    Und von diesem Gedanken komme ich zum Grund, warum ich nach etwas Bedenkzeit keinen Kalender bestellt habe. Nachadem ich die Siegerbilder von jedem Monat zusammengefasst hatte ist mir aufgefallen, das da eigentlich kaum ein Bild zum Monat passt bzw. meiner Ansicht nach Kalenderungeeignete Bilder dabei sind. Für Kalender ungeeignet halte ich z.B Panoramabilder (ich will dabei kein Bild schlecht machen. Es geht nur um den Kalender und dessen Format) Dazu würde ich fast soweit gehen Hochformat bzw, Querformat festzulegen.
    Aus diesen Gründen werfe ich mal diese Vorschläge in die Runde:
    1. Die Eingereichten Bilder sollen auch möglichst frisch geschossen sein. Also auf einem Bild vom November will ich keine Blätter mehr am Baum sehen, außer das Bild wurde eindeutig irgendwo im Süden gemacht...
    2. Panoramaaufnahmen passen vom Format leider nicht und müssen drausen bleiben. Über hoch/querformat muss man reden
    3. Um gute Bilder in Kalenderungeeignetem Format auch zu huldigen würde ich das ganze trennen. Einmal gibt es das Bild des Monats egal welches Format und dann gibts eben noch was für das Kalenderbild...


    So und jetzt mal noch Danke an die, die sich die Arbei mit dem ganzen Kram machen. Kalender, Bilderauswahl, Bilder zuschneiden und sortieren, usw.
    Danke dafür. Ich hoffe es geht weiter.