PK 50 XL geht aus wenn sie warm ist

  • Hallo,


    habe eine PX 50 xl die gut anspringt, dann erst auch gut lauft nimmt Gas an, bleibt an und geht dann plötzlich aus.


    Wenn man versucht sie dann zu starten gelingt es nicht.


    Wartet man ein paar Minuten, bekommt man sie wieder an. und lauft dann ca. 3-5 Minuten


    Tankeckel hatte ich auch schon ab leider ohne erfolg.


    vergasser wurde gereinigt und sieht auch gut aus.


    Motor ist Original.


    Schraube ich die Kerze raus (wenn ich sie nicht anbekomme) ist ein Funke vorhanden.


    schraube ich sie wieder ein bekomme ich sie meist gestartet.


    Danke

  • Hallo,
    deine fehlerbeschreibung ist nicht besonders aussagekräftig.
    Hast du den Vergaser nur äußerlich abgeputzt oder hast du ihn komplett zerlegt und neue Dichtungen/Schwimmernadel montiert ?


    Aber nochmal zu deinem Problem: also der Motor läuft ne Weile und geht dann aus. Nach ein paar Min. stehen geht er dann wieder an. Könnte neben anderem ein Problem der Benzinzufuhr sein. Manchmal ergibt ein schlecht verlegter Benzinschlauch ein solches Problem. Hier kann eine Luftblase im Schlauch für Probleme sorgen.
    Darauf achten, daß der Benzinschlauch immer ein Gefälle hat und daß der Schlauch vom Tank zum Gaser nirgends so eine erhöhte Stelle hat, wo sich eine Blase bilden kann.
    Wie gesagt, war nur ne Idee.


    Gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Danke erstmal konnte den Fehler mal ein bischen eingrenzen,


    Neu Zündkerze, ohne erfolg.


    MUß aber an der Zündung liegen, denn wenn der Motor ausgeht und ich dann eine neue Kerze in stecker stecke um zu schauen ob ein Funke ankommt fehlt er. warte ich eine weile kommt der Funke wieder und sie springt an.



    Frage: Zündankerplatte??


    oder


    Zündspule?



    kann man die sachen messen???



    danke