Hochwasserschaden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hochwasserschaden

      Hallo zusammen.

      Kürzlich hat ein Hochwasser meine Garage Heimgesucht. Im Gegenteil zu den Schäden an meinem PKWs und meinem Werkzeug wie bsp. Kettensäge weigert sich jede versicherung für den Schaden an meinen Zwei Vespa 50N Spezial aufzukommen. Nun heißt es selber schrauben. Zunächst nochmal zum Wasserschaden. Das wasser ist ca. 40 cm in unserer Garage gestanden. Nach der trockenlegung gingen die Roller wie erwartet nicht an. Zunächst habe ich neue Zündkerzen und auch Zündsüulen gekauft. Natürlich habe ich peniebelst jeden Kontakt an der Elektik gereinigt. Mein Größtes Problem ist nun der Ölwechsel. Ich weis leider nicht genau welches Getriebe Öl ich verwenden soll. Daher meine Frage: Was für ein Öl brauche ich und woher bekomme ich es.
      Ebenso habe ich keinen Plan wo ich das alte Öl hingeben muss. Ich mein mir ist schon klar das ich es garkeinen falls in den Abfluss kippen darf aber wohin mit dem Zeug??? ?(
      Vielen Dank für eure Bemühungen.
    • SAE 30, gibts bei jedem Händler online oder auch im realen Leben.

      Für die Entsorgung würde ich mal den örtlichen Müllkalender studieren, bestimmt gibts bei euch ein Schadstoffmobil oder eine sonstige Sammelstelle für Sondermüll.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      robsig12 schrieb:

      Da wo Du Dein neues Öl kaufst, der muss auch das alte entsorgen.



      Ist nur leider bei einer Online bestellung umständlich !
      Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.