Kulu Bowdenzug wieder befestigen PK 50 XL 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kulu Bowdenzug wieder befestigen PK 50 XL 2

      Hiho,
      ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich den Bowdenzug am Hebel für die Kulu
      zu befestigen habe. Scheinbar ist der Bowdenzug durch die Öse der Mutter zu ziehen
      und mit der entsprechenden Schraube zu befestigen und das ganze gebilde dann im Hebel
      einzuhaken. Ich hoffe, die Bilder zeigen, was ich meine.

      danke, gz, Andi
      Bilder
      • PICT0020.JPG

        572,4 kB, 2.816×2.112, 129 mal angesehen
      • PICT0021.JPG

        449,37 kB, 2.816×2.112, 84 mal angesehen
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • Hi so ist es. Stell aber erst mal fest, wohin der Nippel gehört. Einstellschraube fast komplett hineindrehen, dann Kupplungshebel von Hand nach vorne ziehen. Dann kannst Du sehen wo der Nippel hingehört.

      Klaus
    • Ok hab mir jetzt ne längere Schraube zurück geflext und die oben n bisschen verjüngt.
      Jetzt konnte ich sie super rein drehen. Die alte Schraube war zu kurz ... hat aber dennoch funktioniert.
      Das hat mich n bisschen verwirrt.

      Eine Frage hätte ich noch. Am Vergaser der Heben für den Choke.
      wenn er ganz oben ist, dann ist der Choke weg und wenn er ganz unten ist, dann ist der Choke voll gezogen oder?


      Danke, bye Andi
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)