was muss man sich bei ebay eigentlich noch alles bieten lassen...???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • was muss man sich bei ebay eigentlich noch alles bieten lassen...???

      tach zusammen...

      ich hab vor ein paar tagen ein paar seitenklappen für die pk ersteigert...

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200138068042

      die heute per post ankamen...die teile sehen so was von sch***** aus...sind tierisch verkratzt und haben mehrere beulen...ne bodenlose frechheit...!!!

      ich überleg ob ich das dieses mal echt mal zum anwalt gebe...ich weiss das der umtausch ja durch diesen schlussatz ausgeschlossen ist aber die beschreibung ist doch hier betrug...!!! wenn ich mich abgeregt hab mach ioch mal ein "echtes" foto von den dingern...

      hat einer von euch schonmal so einen fall gehabt und war beim anwalt...?


      schönen gruss
      michael
      __

      Die 500er-WG - Der Blog zur Schrauber-Gemeinschaft unter 500er-wg.de
    • Der Umtausch ist nicht unbedingt ausgeschlossen.
      Er hat den Artikel falsch beschrieben.
      Und er hat Garantie ausgeschlossen, das braucht er gar nicht, da eine Garantie immer freiwillig ist. Er hätte die ges. Gewährleistung ausschließen müssen. hat er aber nicht.
      Anrufen, klären, Druck machen, Rückabwicklung. Ruhig bleibe.

      Den Schlussatz würde ich ihm so servieren, dass er sich bitte an seine Versprechen hält und seine Pflicht einlöst, nämlich die Deckel zurücknimmt.
      So ein Depp.

      Noch was. Die Beulen kann man schon auf den Fotos sehen.
    • Vespa Fahrer Avatar

      carsten70 schrieb:

      Der Umtausch ist nicht unbedingt ausgeschlossen.
      Er hat den Artikel falsch beschrieben.
      Und er hat Garantie ausgeschlossen, das braucht er gar nicht, da eine Garantie immer freiwillig ist. Er hätte die ges. Gewährleistung ausschließen müssen. hat er aber nicht.
      Anrufen, klären, Druck machen, Rückabwicklung. Ruhig bleibe.
      Den Schlussatz würde ich ihm so servieren, dass er sich bitte an seine Versprechen hält und seine Pflicht einlöst, nämlich die Deckel zurücknimmt.
      So ein Depp.

      seh ich genau so...hab ihn angemailt...

      Noch was. Die Beulen kann man schon auf den Fotos sehen.

      da fehlt mir dann anscheinend der blick für...für mich sahen die nur staubig aus...:-(

      aber die teile sind auch so höllenmässig verkratzt das ist ohne worte...!!!!
      __

      Die 500er-WG - Der Blog zur Schrauber-Gemeinschaft unter 500er-wg.de
    • Vespa Fahrer Avatar

      knitterfrei schrieb:



      Vespa Fahrer Avatar

      carsten70 schrieb:

      Der Umtausch ist nicht unbedingt ausgeschlossen.
      Er hat den Artikel falsch beschrieben.
      Und er hat Garantie ausgeschlossen, das braucht er gar nicht, da eine Garantie immer freiwillig ist. Er hätte die ges. Gewährleistung ausschließen müssen. hat er aber nicht.
      Anrufen, klären, Druck machen, Rückabwicklung. Ruhig bleibe.
      Den Schlussatz würde ich ihm so servieren, dass er sich bitte an seine Versprechen hält und seine Pflicht einlöst, nämlich die Deckel zurücknimmt.
      So ein Depp.

      seh ich genau so...hab ihn angemailt...

      Noch was. Die Beulen kann man schon auf den Fotos sehen.

      da fehlt mir dann anscheinend der blick für...für mich sahen die nur staubig aus...:-(

      aber die teile sind auch so höllenmässig verkratzt das ist ohne worte...!!!!
      guter Zustand steht da.
      Die sind aber nicht ! in gutem Zustand.
      Beule sieht man auf dem Bild, aber eigentlich nur wenn man ganz! genau hinsieht.
      Das ist schon fies.

      Beulen und Kratzer ergeben kein "gut"
      Roller-aus-Blech.de
    • Die sehen aber im Gegenzug zum "Originalbild" verdammt sch**** aus. Das sieht echt so als als hätte der Verkäufer die Klappen extra weit und extra dunkel fotographiert,damit es nicht auffällt. Hoffentlich hast du glück und ihr werdet euch einig...
    • Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      ich hab grad ein paar in vergleichbarem Zustand für je 20.- verkauft.....aber der Käufer hat sie erst in der hand gehabt und angeschaut....und dann bezahlt.....

      dann ist es ja auch in ordnung....aber bei der beschreibung hab ich definitiv was anderes erwartet...!!!
      __

      Die 500er-WG - Der Blog zur Schrauber-Gemeinschaft unter 500er-wg.de