Beiträge von Don

    Du darfst aber nicht lange warten, vom Sandstrahlen bis zum Lacken,ich habe mir sagen lassen max. 20 Std.
    Habe nämlich den Fehler gemacht------>jetzt ist se beim Lacker.Ferrarie rot soll se werden.
    Gruss H.

    ... kommt drauf an wer die gestrahlt hat. beim tom in IN stehen ne menge sandgestrahlter rahmen ... eingelagert, unlackiert 8o

    kein kicker und im stand nicht zu schalten hört sich nach ner automatik elestart an.


    poste mal bilder, dann wirds einfacher dir zu helfen.


    infos, infos, infos

    Hab grad nen neuen 50er Zylindersatz verbaut.
    20x angekickt bisser lief, bisschen laufen lassen, bisschen gefahren.
    So alles in allem ne halbe stunde.


    Dann geschaut wie der Motor aussieht. Zylinderhaube warm.
    Zündkerze rausgeschraubt... konnt ich garnicht anfassen ... so heiss ?(


    Wo liegt das Problem?
    Isses normal, also kein Problem?

    hey,
    pauschalaussagen gibt es keine. jeder hat da seine eingenen ansichten.


    hier basisinfos, an denen nicht rumdiskutiert werden kann:


    - restaurationen können nur so gut sein, wie die basis ist.
    - sandstrahlen oder glasperlstrahlen macht dir den alten lack runter, brauchst du vor einer neulackierung.
    drüberlackieren oder manuell abschleifen bringt nix bzw. ist nicht wirtschaftlich
    - epoxy ist ein kunstharz, wird vielleicht zum verspachteln benutzt. frage ist was kunstharz an blech verloren hat ...
    verspachteln ist prinzipiell günstiger als spengeln, jedoch mit der zeit (durch das vibrieren des blechkörper der vespa) riskant ... risse
    - guter lack ist nicht billig, komplettlackierung kostet zwischen 400 und 700
    - gewerbliche anbieter gibt es viele. am besten du suchst in deinem umkreis nach forenmitgliedern und fragst ob die positive erfahrungen gemacht haben.
    ich kann dir nur in bayern empfehlungen geben.
    - gute restaurationen kosten ab 2000€ (v50) oder ab 1500€ (spezial)
    - indienrestauration bezieht sich nur auf die verbauten/getauschten komponenten. lagersatz indien 40€, lagersatz italien 90€ z.B. ...


    mein tip: such dir jemand, der dir eine restauration von grundauf anbietet und dich auch hinter die kulissen blicken lässt. hat jemand bedenken, dir in dieser richtung entgegen zu kommen ... naja

    Beim Zusammenbau der Motorhälften kommt immer diese öde Papierdichtung zum Einsatz.
    Mein Spezi (Süd-Italiener) hat mir gesagt, dass in Italien zusätzlich eine spezielle Paste aufgetragen wird. 8o 
    Leider kennt er die deutsche Interpretation dazu nicht :whistling:


    Jetz hab mich mal ge-ebay´t und siehe da, alle Dichtungszusätze, Flüssigkeiten, etx wirken nur bedingt bei Papier oder Kork :cursing: :cursing: :cursing:


    So jetz bin ich auf nen HOT-HOT-HOT-TIP gespannt :pump:

    Ein paar Verständnisfragen:


    Wie baue ich die Kontaktzündung von der V50 auf die elektrische um?


    1. Kann ich die E-Zündgrundplatte von der PK und der PX nehmen?
    2. Muss ich dass Lüfterrad wechseln?
    3. Verkabelung ändern? Wie?
    4. Was vergessen? ;(

    Dichtungen kosten zwischen 4 und 7€ je nachdem wo du kaufst.
    Dann noch Getriebeöl, ca 5€ die Flasche.
    Simmeringe ca. 6€


    Lager würd ich nicht tauschen, Kupplungsbeläge in jedem Fall, ca. 9€

    erstmal hallo und
    dann
    zum zweiten hättest es besser ins suche forum gestellt, da antworten bestimmt mehr leute.


    das was du suchst ist jemand der mit spraydosen umgehen kann.
    das gibts für dein budget. ist aber nicht zu empfehlen.


    lackieren ohne vorarbeiten (anschleifen -> besser noch sandstrahlen -> noch besser manuell abschleifen) bereust du spätestens nach nem
    halben jahr, weil durch vibration der lack bricht oder reisst.
    nacharbeiten sollte zumindest auch eine schicht klarlack drüber, sonst siehst du jeden mini kratzer sofort.


    ich kann die hier in münchen die backen und das schutzblech in jeder wunschfarbe von nem profi günstig lackieren lassen.
    das andere wird vom versand zu teuer werden.

    kann mich da den vorrednern nur anschliessen.


    wo bleibt denn da der logische denkansatz ... weit weg von jedem anwalt:


    fahr mal mit deiner frisierten 50er nem stinkreichen geschäftsmann in seinen nagelneuen 180.000€ Porsche.


    da will ich ma sehn wie du mit 5000€ aus der kiste rauskommst :dash:

    komisch dass hier so oft die gleichen fragen gestellt werden.
    jeder will wissen wo man vespen billig abstauben kann.


    denkt ihr etwas wir verraten unsere geheimnisse hier?


    augen und ohren offen halten.


    ebay hatt keine schnäppchen, nur ab und an glückstreffer.


    von privat sind die chancen am größten, bei händlern das risiko am geringsten 8o


    mehr tips wirst du hier wahrscheinlich nicht bekommen :sleeping: