Es gehen keine Blinker und keine Lichter mehr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es gehen keine Blinker und keine Lichter mehr!

      Hallo zusammen,


      ich hab ein kleines Problem mit meiner PX 80 Baujahr 1983. Nach einer kleinen Tour heute Nachmittag gingen auf einmal unter der Fahrt alle
      Lichter inkl. Blinker an meiner Vespa aus. Da ich leider von der Elektrik nicht viel verstehe wollte ich einmal nachfragen ob jemand von euch
      mir sagen kann an was das liegen kann bzw. was ich am besten dagegen tue.
      Für eure Hilfe möchte ich mich schon jetzt bedanken!!!
      Gruß
      Christian
    • Wirklich alle?
      Bremslicht? Abblendlicht, Fernlicht?

      Bei den alten PXen laufen Blinker, Rücklicht, Standlicht, Hupe und Bremslicht mit Gleichstrom.
      Fern und Abblendlicht laufen mit Wechselstrom. Geht nichts mehr hast Du sehr wahrscheinlich multiple Fehler im Stromlauf. Prüfe mal die Sicherung an der Batterie und schaue ob die Stecker im Regler alle drin sind.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Ist wirklich ungewöhnlich, dass gar nichts mehr geht.

      Die (eine) Sicherung liegt rechts neben der Batterie (linke Backe in Fahrtrichtung) und der Regler dahinter. Wie Pornstar ( :D ) aber schon schrieb: eigentlich kann nicht sein, dass jetzt nichts mehr geht. Ist der Regler defekt, zerstört's normalerweise die Ablendlichtbirnchen. Blinker etc. sollten davon jedoch unberührt bleiben.

      Beschreib mal, wie das passiert ist.
    • Baue mal die Batterie aus und lade sie. Dann prüfe die Sicherung. Mit voller Batterie und eingeschalteter Zündung sollte dann Hupe, Bremslicht und das andere Gleichstrom Geraffel laufen. Wenn dem so ist, so könnte der Regler komplett zum Teufel gegangen sein. Dann ist da weder Wechselstrom, noch Ladestrom für die Batterie. Die Dinger sind ohnehin sehr schnell mau und halten selten länger als 3 Jahre. Wenn die Batterie sowieso schon fertig ist , macht sich ein fehlender Ladestrom sofort bemerkbar. Alternativ könnte natürlich auch die Lima von Dir gegangen sein.

      Ich fürchte allerdings Dir wird es an Wissen und Messgeräten fehlen um den Fehler einzukreisen. Such Dir echte Hilfe! Per Forum ist immer schlecht zu Diagnostizieren
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Ein durchgescheuertes bzw. gerissenes oderabgefallenes Wechselstromkabel (blau) (zb.) im Verteilerkasten überm Lüra ,würde den Totalausfall erklären.
      Dann geht nur noch die separate Zündung rot/weiß/grün plus grünem Killkabel.
      Weapons of Mass Destruction