Simmering an der Antriebswelle defekt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Simmering an der Antriebswelle defekt?

      Habe die letzten drei tage das getriebe geöffnet gehabt um die o ringe der gas und gang welle zu erneuern (ölverlust) jetzt habe ich alles wieder zu

      habe gedacht so wie der motor da liegt kann ich ihn ja viel besser mir dem Öl befüllen als später in eingebauter weise gemacht getan
      und auf der anderen seite aus der antriebswelle kam es raus wie ein wasserfall ist da der simmering hinüber oder ist das nur weil wenn der motor liegt der druck darauf höher ist
      und in eingebautem zustand ist er dann dicht ??

      könnt mich auch idiot nennen bin schon froh das ich das so alleine überhaupt hinbekommen habe schnelle hilfe käme mir sehr gelegen

      danke schonmal
      Markus :dash:
    • Hullu

      ja ist soweit alles wieder fertig um den motor in der Vespa zu verbauen und die kabelstränge anzuschließen bremse mit feder und allem ist wieder dran hänge ein bild dran hab mir grade überlegt das einfachste wäre es dann wohl zum händler zu gehen mit dem deckel er soll nen komplett lager und dichtsatz draufmachen oder ? oder ist diese seite erst dicht wenns rad drauf sitzt ?




      ich weiß bin ein trottel
    • Du siehst den Spalt zwischen Welle und Simmering. Dieser wird von der bremstrommel eingenommen, nach Bremstrommelmontage sollte alles wieder dicht sein.
      hab mich beim ersten gespaltenen Motor auch erst gewundert, aber das funzt eigentlich prima. :)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • vielleicht neue problem

      ich habe ja die papierdichtung die zwischen den getriebedeckel kommt auch ausgetauscht der sieht aus als ob er sich langsam vollsaugt und feucht wird ist das normal ?? oder muss da noch dichtmasse dazwischen ??
    • Nein muss nicht zwangsläufig. Einige machens, andere lassens. Wieder andere bestreichen die Papierdichtung noch leicht mit Fett vorm Einbau.

      Schau doch einfach, ob die Kiste dicht ist, dann ist alles in Ordnung :)
    • Ich meine mal gelesen zu haben, dass das sogar gewünscht ist, damit die Dichtung sich ausdehnt und sich quasi anpasst->um noch besser abzudichten. Solange es nicht raussuppt alles klar. :)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • Is discht :-) aber

      Wie bekommt man am besten alleine den motor wieder rein is ja nicht ganz leicht dat dinge langsam karosse draufheben oder motor von unten mim wagenheber reinheben ? hm
    • Motor ungefähr passend drunter stellen, dass vorne passend ruckeln, lange Traversenschraube rein, dann isser da schonmal fest. dann hinten hochheben und kleine hintere Schraube rein. Ist nicht schwer, geht okay alleine, besser zu zweit.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.