erster gang springt etwas ruppig rein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • erster gang springt etwas ruppig rein

    vielleicht ist das ja auch normal, aber im vergleich zu den anderen gängen springt der erste immer mit einem leichten klack rein.
    sollte ich da mal was nachstellen oder ist das bei euren pk50 auch so?
  • Natürlich kannst du ein bischen nachstellen aber bei der Vespa ist das fast schon normal das die Gänge etwas hackelig reingehen.
    Die Erfahrung habe ich auf jeden Fall gemacht!

    Gruß Dennis
    Gruß Dennis
  • das ist normal hatt selbst ein motorrad muss mal beim nächsten ampelstop wenn du zufällig ein bike neben dir hast drauf achten !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • danke für die info. ist immer etwas schwierig, wenn man kein vergleich oder erfahrung damit hat.
    und wie sieht es mit der leichtgängigkeit bzw. drehen des kupplungsgriffes aus? sollte der so leicht gehen wie der gasgriff? ist bei mir auch etwas schwerer und ich weiss nicht, ob ich die bowdenzüge mal komplett rausholen sollte.
  • da ist natürlich schwer drauf zu antworten für einen ist es leicht dem anderen ist es zu schwer, aber ausbauen würd ich erst mal nicht löse nur die züge oben am hebel und lass in den zug kriechöl laufen bis es auf der anderen seite wieder raus tropft das sollte mann zwischendurch mit allen zügen machen verlängert die lebensdauer !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.