PK 50 mit 115ccm Zylinder was für Zündkerze?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 mit 115ccm Zylinder was für Zündkerze?

      Hallo Leute ich habengerade den Motor meiner PK 50 XL BJ.1987 Überholt und ein wenig getunt.
      Ich habe einen 115 ccm Polini Zylinder ein 3.00 Primär und ein 19`ner Vergaser verbaut.
      Nun ist die frage was für eine Zündkerze sollte ich nehmen,was für ein Getriebeöl und mit was für einer Hauptdüse sollte ich anfangen?
      Kann ich die anderen Düsen original belassen?
      Ausserdem hab ich gehört man solle diesen Zylinder mit Superbenzin fahren stimmt das?
    • Das mit dem wärmewert kann ja sein...aber zündkerzen mit kupferelektroden haben bei mir in grösseren zylinder nicht sehr lange gehalten..da haben die mit platinelektroden um einiges länger gehalten und die fahrt war nicht mitten in einer tour beendet(obwohl man ja immer was mit hat). :)
    • Servus,

      wenn dein Zylinder ne Kerze mit Kupferelektrode himmelt liegt das mit Sicherheit nicht an der Kerze selbst, solltest da erstmal solche Dinge wie das Gemisch ins Auge fassen. Bei ner Silberelektrode geb ich dir recht, die können schon einiges ab cih selbst finds nur immer nich so toll fast kein kerzenbild mit sowas erzeugen zu können.
      Kerzen mit Platinelektroden sind in Relation zu den Kupferkerzen sensibler auf Gemsicheinstellungen, die mögen z.B. ein zu fettes Gemisch wirklich garnicht, kenn da n paar Rennkartschrauber die können da n Lied von singen.
      Ne Kupferkerze tut super ihren Dienst in nem Motorenkonzept wie das der Vespa, is halt einfach n Low-Fi-Motor wenn man ehrlich is.
      Wenn man reihenweise Kerzen verbraucht hat das wiegesagt andere Ursachen kann auch ein zu großer Elektrodenabstand sein den verringer ich bei Kontaktzündung eigentlich immer. Wenn das Lüfterrad dann auch schon von der Magnetisierung her nachlässt schafft die Zündung zumindest im Leerlauf diese große Funkenstrecke nimmer sonst....

      mfg
      www.vespa-schmiede.de