Brauche Wertschätzung - PX80E '84 alles Original wenig Rost

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Brauche Wertschätzung - PX80E '84 alles Original wenig Rost

      Hallo zusammen!

      Jungs, ich brauche kurz eure Hilfe!
      Ich hab von einem Kumpel die Nummer von nem Typen bekommen, der eine komplett Originale PX 80 E zum Verkauf anbietet. So wie es sich anhört ist es keine Lusso, weil kein eigenen Öltank.
      Sie ist komplett Original, unverbastelt, immer noch 79ccm³, also auch noch 1. Lack. Sitzbank ist am Ende. KM ~20.000.
      Papiere + Schlüssel sind vorhanden und laut meinem Kumpel springt das Ding ohne Probleme an! Stand zwar ~5 Jahre, aber Vergaser und Tank sahen gut aus (mein Kumpel meinte hat Besitzer vorher gerinigt).
      Rost ist kaum vorhanden, der Spritzschutz ist fast Rostfrei, lediglich am Trittbrenn hinten (da wo die Fußrasten des Sozius sind) ist etwas Rost dran. Der Motor macht laut Kumpel einen guten Eindruck, aber mehr weiß ich nicht. Wartungheft & Co. anscheinend nicht vorhanden.
      Ich hab nach Bildern gefragt, aber er hat leider keine gemacht.

      Einen Preis hat ihm der Verkäufer (NOCH) nicht genannt.

      Jetzt würde ich gern wissen was das Ding so mit dieser Beschreibung UND EURER ERFAHRUNG ungefähr wert wäre.
      Ich will da nicht anrufen ohne eine ungefähre Preisvorstellug zu haben. Denn wenn Ihr sagt, nimm sie für 500EUR oder so, dann würd' ich gleich vorbeifahren, sie nochmal genau anschauen und sie mitnehmen.

      Ich dank euch recht herzlich und wünsch euch noch einen schönen Tag!
      Grüße
      Michi
    • zwischen 1 und 1000€ ....
      sorry genauer geht es kaum mit den allgemeinen Angaben.
      Wenn keine Durchrostungen dran sind und der Motor rennt dann kannst du wahrscheinlich schon 500€ blind hinlegen. Bei 5 Jahren Standzeit könnten aber sehr schnell die Simmerringe defekt sein und dann kostet es dich nen 100er plus ein WE Zeit um den Motor neu zu machen.

      Auf Rost achten, ist am Trittblech eine Durchrostung?
      Ist zwischen Trittblech und Holm viel Rost?
      Ist eine Welle am Beinschild ( = Unfall und verzogener Rahmen)
      etc...
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Hallo Vechs!

      Deine Antwort hat mir schonmal gut geholfen. VIELEN DANK!
      Hab mim Verkäufer telefoniert:
      DURCHgerostet ist nichts. Vespa ist auch Unfallfrei, nich mal n' Umkipper!

      Zustand der Simmerringe konnte er mir nich sagen, aber das Ding stand dann doch 5 Jahre nur rum. Was fehlt ist die Batterie, aber wenn se läuft geht laut Verkäufer alles!
      Preisvorstellung hat er: 650EUR.
      Ich fahr (heut Abend / Morgen) mal vorbei und schau sie mir direkt an! Fahrbereit is se... und gegen 650EUR (glaub ich) kannste auch nichts sagen... jedenfalls bei der jetztigen Marktlage.
      Ich versuch gute Fotos zu machen und wenn ich ein komishces Bauchgefühl hab poste ich sie hier mal...

      Dank Dir recht herzlich ncohmal. Vechs!

      Ciao.
      Michi
    • Vespa Fahrer Avatar

      Tintenmichi schrieb:

      Hallo Vechs!

      Deine Antwort hat mir schonmal gut geholfen. VIELEN DANK!
      Hab mim Verkäufer telefoniert:
      DURCHgerostet ist nichts. Vespa ist auch Unfallfrei, nich mal n' Umkipper!

      Zustand der Simmerringe konnte er mir nich sagen, aber das Ding stand dann doch 5 Jahre nur rum. Was fehlt ist die Batterie, aber wenn se läuft geht laut Verkäufer alles!
      Preisvorstellung hat er: 650EUR.
      Ich fahr (heut Abend / Morgen) mal vorbei und schau sie mir direkt an! Fahrbereit is se... und gegen 650EUR (glaub ich) kannste auch nichts sagen... jedenfalls bei der jetztigen Marktlage.
      Ich versuch gute Fotos zu machen und wenn ich ein komishces Bauchgefühl hab poste ich sie hier mal...

      Dank Dir recht herzlich ncohmal. Vechs!

      Ciao.
      Michi


      Bist du irre? Es ist nur ne PX80. Für 650,- dann aber in Top Zustand, fahrbereit und alle Verschleißteile neu. Würde je nach Rostzustand nicht mehr als 300,- bis 400,- zahlen.
      Der Motor ist kaum 150,- Wert.
      Mal zum Vergleich: Meine P80X von 82 mit Originallack in Top Zustand (also kein Gramm Rost, Beule od. ähnliches), alle Verschleißteile, Abdeckungen, Hauptständer, Reifen etc. neu, DR135 mit 65/23 Getriebe (also 200er) hat 800,- gekostet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tenand ()

    • @ Tintenmichi,

      servus wenn Du Dich an den Tüv Unterhaching wendest, kannst Du für ca. 65 € ein Wertgutachten machen lassen.
      Ich selber habe dies vor 2 Jahren machen lassen. Somit gibt es wenn ein Crash oder Diebstahl besteht mit den Versicherungen weniger stress.



      ooh sorry, da habe ich was falsch verstanden, Du hast ja noch keine... :-1 ;(
    • Vespa Fahrer Avatar

      rolo1 schrieb:

      @ Tintenmichi,

      servus wenn Du Dich an den Tüv Unterhaching wendest, kannst Du für ca. 65 € ein Wertgutachten machen lassen.
      Ich selber habe dies vor 2 Jahren machen lassen. Somit gibt es wenn ein Crash oder Diebstahl besteht mit den Versicherungen weniger stress.


      Dafür sollte man ein Wiederherstellungsgutachten machen lassen, da dort auch Restaurationarbeit- und zeit mit eingerechnet wird. Kostet zwar das 3-fach, jedoch wird der Preis dann vernünftig berechnet.
      Nur in Tintenmichi's Fall undeutend.
    • Vespa Fahrer Avatar

      tenand schrieb:

      Bist du irre? Es ist nur ne PX80. Für 650,- dann aber in Top Zustand, fahrbereit und alle Verschleißteile neu. Würde je nach Rostzustand nicht mehr als 300,- bis 400,- zahlen.
      Der Motor ist kaum 150,- Wert.
      Mal zum Vergleich: Meine P80X von 82 mit Originallack in Top Zustand (also kein Gramm Rost, Beule od. ähnliches), alle Verschleißteile, Abdeckungen, Hauptständer, Reifen etc. neu, DR135 mit 65/23 Getriebe (also 200er) hat 800,- gekostet.
      Hey tenand!

      Dank Dir, aber leider ist der Markt zur Zeit eben gerade so. Wann hast Du denn Deine Vespa gekauft?

      Hab gerade nochmal mim Verkäufer gesprochen (wegen Besichtigungstermin), da meinte er, er hat schon ein Angebot von jemanden über 600EUR bekommen und der würde sie sofort nehmen. Ich überlege mir ernsthaft ob ich nicht bis nach der Saison warte und mir erst später eine Blechbiene zulege. Mal schauen wie der Roller in Natura dasteht. Vielleicht fahre ich heute Abend tatsächlich noch hin. Das Problem ist, dass wenn ich die Vespa dann sehe, sie mir gefällt, dass ich sie auch haben will.
      Klar, mir wäre es auch lieber, 400 zu bezhalen, statt 650EUR, aber ich denke nicht, dass der Verkäufer da mit sich handeln lässt (vorausgesetzt sie ist wirklich so wie beschrieben).

      Naja, mal sehen.
    • Ich hab für meine erste 50 DM bezahlt.....
      Die allererste haben einige ich bestimmt noch in Reichsmark bezahlt :)

      Das ich nach meiner Abstinenz wieder eine für 200€ bekommen habe war auch etwas Glück. Mittlerweile habe ich 6 verschiedene Vespen, bezahlt habe ich ca. 2000€ insgesamt, Marktwert momentan ist ca. 7000-8000€.

      Mit viel Geduld findest du auch was besseres und jemand der mir direkt am Telefon sagt er hätte jemanden der ihm soviel Geld dafür bietet dem sag ich nur "Dann verkauf dem die" die Vespa ist kein Heilmittel das man UNBEDINGT braucht, wenn nicht die dann die nächste :)

      Schau mal öfters bei "Günstige Vespas für Vespasucher" rein, für 650€ muss die wirklich schon sehr gut sein...
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vechs schrieb:

      Ich hab für meine erste 50 DM bezahlt.....
      Die allererste haben einige ich bestimmt noch in Reichsmark bezahlt :)
      HG
      Das ich nach meiner Abstinenz wieder eine für 200€ bekommen habe war auch etwas Glück. Mittlerweile habe ich 6 verschiedene Vespen, bezahlt habe ich ca. 2000€ insgesamt, Marktwert momentan ist ca. 7000-8000€.

      Mit viel Geduld findest du auch was besseres und jemand der mir direkt am Telefon sagt er hätte jemanden der ihm soviel Geld dafür bietet dem sag ich nur "Dann verkauf dem die" die Vespa ist kein Heilmittel das man UNBEDINGT braucht, wenn nicht die dann die nächste :)

      Schau mal öfters bei "Günstige Vespas für Vespasucher" rein, für 650€ muss die wirklich schon sehr gut sein...
      DANKE Vechs!
      Genauso seh ich das auch gerade.
      650EUR find ich auch zu viel! Ich poste hier einfach mal wenn ich was finde und frag euch ;)
      Ich schnüffel immer wieder bei eBay und in Quoka rum... Und den Satz "Verkaufs doch dem" sag ich dem Verkäufer heute Abend :) Aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass alle die eine alte Vespa haben/verkaufen wollen fern ab von jeglichem Denken Ihre Preise ansetzten (so auf die Art Marktpreis 400 EUR, ich mach mal 800EUR) und hoffen einen Dummen zu finden der den Preis bezahlt! Und das Schlimme... es gibt immer mehr von den Dummen, die es auch tun!
      Ich nicht.

      Dank euch allen. Grüße
      Michi
    • Hier im Forum oder auch im germanscooterforum bekommst du jedenfalls vernünftige Vespas mit humanen Preisen.
      Außerdem gibt der Markt her, was Leute bereit sind zu bezahlen. Wenn irgendein Schnösel daherkommt und unbedingt ne alte Vespa will (dich außen vorgelassen) und bereit ist, "jeden" Preis zu zahlen, muss man sich nicht wundern, daß die Preis steigen.
      Aber wie gesagt, hier und in dem anderen Forum sind Leute, die sich damit auskennen und nicht überzogene Preise verlangen.

      PS: Meine habe ich letztes Jahr im Aug. gekauft. Und PX80 sind eher massig vorhanden, PX125 wg. der FS-Regelung rar.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tenand ()