Warten, warten und immer noch warten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warten, warten und immer noch warten

      Mano, immer dieses grausame gewarte auf neue Papiere...

      weiß wartet sonst noch jemand auf neue Papiere? ich warte schon seit 7 Wochen darauf, endlich mit meinem Teil fahren zu können...

      ;(
    • Wo liegt das Problem?
      Ich hab mit der Rahmen Nr. bei meiner Versicherung nen Schild bekommen und bin nicht einmal von der Polizei angehalten worden.....
      I don't believe there is anything in the whole earth that you can't learn in Berlin except the German language. (Mark Twain)
    • Vespa Fahrer Avatar

      lukasf schrieb:

      Mano, immer dieses grausame gewarte auf neue Papiere...

      weiß wartet sonst noch jemand auf neue Papiere? ich warte schon seit 7 Wochen darauf, endlich mit meinem Teil fahren zu können...

      ;(



      Frag mal Piaggio Telefonisch mal nach warum es solange Dauert.
      ich hatte bei einer Össi PK innerhalb von 2 Tagen Telefonisch Rückantwort. Wenn nicht auf den Tüv mit dem Teil und Einzelabnahme da Bekommst du ne neue Betriebserlaubnis. Aber Voher bei der Polizei ne Bestätigung holen das die Mühle nicht gestohlen ist.

      Gruß Peter
    • na toll...

      so, ich hab jetzt ein Paar mal mit Piaggio telefoniert, und zum schluss ist dabei rausgekommen, das die mir aus Organisatorischen Gründen keine BE ausstellen können.

      Jetzt muss ich natürlich mit den Unterlagen von Piaggio zum TÜV... sehr toll.

      Dazu hätte ich noch ein paar Fragen:

      Gibt es eine Checkliste, was der Roller alles haben muss

      brauch ich einen Spiegel

      brauch ich eine Klingel

      In den Papierkram für den Tüv von Piaggio steht, das der Roller 40 fährt, er fährt aber etwas über 50, ist das schlimm, muss ich den langsamer machen ?



      Danke
    • Einen Spiegel links brauchst du auf jeden Fall, Klingel auch. Blinker und Bremslicht nicht zwingend, wenn sowas ab Werk vorhanden ist, muss es allerdings auch funktionieren. Selbstredend müssen Abblend- und Rücklicht und der Tacho funktionieren. Wenn der Roller absolut original ist, d. h. kein anderer Auspuff mit dickerem Krümmer oder ein anderer Vergaser montiert ist, macht die höhere Geschwindigkeit nichts aus, fällt dann unter Serienstreuung. Ansonsten eben das übliche, funktionierende Bremsen, ausreichend Reifenprofil, kein Ölverlust am Motor usw.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • deutsche V50 hatten entweder 16.10 mit dickem Auspuff

      oder 16.16 mit dünnem Auspuff

      beides 40km/h

      16.16 mit 4 Gang und dickem Auspuff = nachgerüstet auf 48km/h....

      wird der Prüfer aber in seinen Unterlagen nicht finden

      Rita

      wenn Dir Piaggio keine Papiere ausstellt ist der Roller wohl aus Italien?? gebraucht nach D eingeführt??
    • wenns ein Deutsches Modell ist... warum können die zur Zeit keine ABE Zweitschrift für Dich erstellen??

      haben die das irgendwie begründet??

      Rita

      Glocke hab ich (20,50) eine da... ist aber für einen in Arbeit befindlichen Roller reserviert... kann aber nachbestellen