Zip 125 welche Reifen ? geringster Verschleiß ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zip 125 welche Reifen ? geringster Verschleiß ?

      Hilfe ! Meine Reifen sind mir zu teuer !

      Hab hinten einen Michelin 120/70-10 drauf mit vielleicht noch 1/2 mm. Der hat nur knappe 7.000 km gehalten ! Mit Montage habe ich dafür 92 Euronen in der Werkstatt hingeblättert. Nur für den Hinterreifen ! Und das alle 7.000 km, ist mir einfach zu teuer ! SAVA soll ja noch schlechter sein. Aber HEIDENAU ist wahrscheinlich viel abriebfester/wirtschaflicher, oder ?

      Hat da jemand einschlägige Erfahrungen mit abriebfesten Marken ???
    • Ich halte 7.000 km am Hinterrad eines Zweirades schon für eine sehr beachtliche Laufleistung. Mehr geht wahrscheinlich nur mit Laufrädern aus Stahl. Ich habe auch schon Reifen nach weniger als 5.000 km gewechselt.

      Und dass du Reifen in deiner Größe auch wesentlich günstiger haben kannst, wurde ja gerade belegt.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • OK, danke für die Antworten, und für die Reifentabelle ! :)

      Dann darf ich das mit den 7.000 km auf den Michelin wohl nicht so eng sehen :S . Der Michelin PILOT CITY schneidet da sogar bezgl. Laufleistung ziemlich gut ab (2 AB-Symbole), der Heidenau weniger.

      Da ich nur auf der Straße schrauben kann :-1 und ich mir evtl. bestimmte Schlüssel erst besorgen müsste, lasse ich den Reifen lieber in der Werkstatt montieren (das macht Ihr wahrschlich selbst). Kost eben leider etwas mehr. :D
    • Ja stimmt leider ! Ich hatte früher mal ne Vespa P200 E mit Reserverad. Die Reifen konnte ich selber wechseln. Und ich konnte notfalls ... A-N-S-C-H-I-E-B-E-N im 2. Gang. Keine Automatik und kein Anlasser, der kaputtgehen kann !!!