Austausch Kupplungsbeläge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Austausch Kupplungsbeläge

      Hallo zusammen,

      hätte nur eine kurze Frage. Der Händler meinte beim Verkaufen der Beläge, das ich sie vor dem Einbau in Getriebeöl über Nacht einlegen soll. Ich kenne es nur das ich sie mit öl bestreiche und dann einbaue. Welche Methode ist besser? ?(
    • Es reicht immer die Beläge mit Öl zu bestreichen. Über Nacht in Öl einlegen ist etwas für Leute die ihr Benzin von einem Schamanen besprechen lassen und Kolben nur bei Vollmond zur Wasserader hin fräsen.

      Alternativ kann man eine Lammkeule über Nacht in Öl einlegen, das bringt dann wirklich was. Allerdings auch nur dann, wenn man nicht versucht die Keule unter den Kupplungsdeckel zu drücken. ;)
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.