Vespa 50n Nach Tuning springt nich mehr an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50n Nach Tuning springt nich mehr an

      Guude Vespajungs

      Also ich fang mal oben an ^^ . Ich hab mit ne vespa 50n 3 gang bj,75 gekauft und habe sie restauriert. Weil mir die Vespa zu langsam war hab ich mir einen 75er Polini gekauft und einen 16.16er vergaser mit Anzaugstuzen und alles drum und dran. Hab die Sachen eingebaut und vespa angeschmissen....ist nach em 2. mal sofort angesprungen. Dann bin ich mal die straße auf und ab gefahren...am nächsten Tag wollt ich sie anmachen, sie ist angesprungen...hab sie laufen lassen und auf einmal ging sie aus. Hab die Zündkerze sauber gemacht und wieder rein, ist wieder angesprungen...aber kurz danach grad wieder aus. Hab mir die Zündkerze angeguckt ( Isr extra eine für den Zylinder) und hab mir gedacht evllt. ist die düse zu groß. also hab ich von ner 74er auf ne 72er gewechseld. Will sie anmachen...geht nicht. Dann kam ich auf die idee Zündung mal zu ändern weil ich des nicht gemacht habe. Hab viel im internet gelesen und gemacht und ausprobiert. aber sie will immer noch nicht...Ich weiß einfach nicht was es ist. Eingebaut ist alles richtig...hab die richtigen komponeten...Was mich nur wundert, das sie am anfang gelaufen ist, und jetzt gar nicht mehr. und des geile ist, mein kumpel hat die gleiche vespa und der hat sich die gelichen sachen reingebaut und bei ihm ist das geliche problem wie bei mir nur das seine bisschen länger gelaufen ist. Ich habe echt keine Ahnung mehr. Um Hilfe wär ich seeeeehr dankbar :) .
    • Also die Kerze wird auf jeden fall nass...sprit kommt auf jeden fall durch.... Und die zündkerze dürfte auch in Ordnung sein, weil die macht wunderbar funken, hab sie schon getestet

      Ich weiß des ist ne harte nuss, ich war mir ja sicher das es die Zündung ist, aber warum läuft sie dann erst und dann nicht.

      Gruß Mario
    • Also mit der 74er düse sah es sehr "abgesoffen" aus. mit der 72er siehst gut aus, allerdings gibst kein wirkliches kerzen bild weil sie nicht läuft. Aber als sie gelaufen ist, sah die kerze schon dunkel und verschmiert aus. deswegen hab ich dann die 72er reingemacht. Mit der düsengröße hab ich mich auch vorher schlau gemacht, des müsste eigentlich gehn.
    • Leider nein. Hab schon versucht, mehr mals. Das haben wir auch mit der von meim Kumpel versucht und die wollt ums verrecken nicht anspringen. Auch das geräusch was beim anschieben war hat sich eigentlich gut angehört. also normal. Hab auch in den neuen vergaser den chog zug reingebaut. Habs mit und ohne ziehen versucht.
    • Nee so genau hab ich es noch nicht gemacht. Danke des werde ich gleich morgen früh mal ausprobiren...aber wie soll ich meine vespa warmlaufen? des geht irgendwie schlecht. aber ich mach trotzdem einfach was da steht...danke

      Gruß Mario
    • Achso...die Zündung steht auf 17 grad vor O.T. Also orginal soll sie auf 19 grad stehn. aber die änderung zwischen denen ist minnimal, des waren nur 0,3mm... ich hab es gemacht, hat aber trotzdem nicht geklappt, dann hab ich einfach als die zündung verstellt und ausprobiert. Immer wieder und immer wider. Natürlich habe ich mir markierungen gemacht, wie so orginal gestanden hat sodass ich immer wider den punkt finde.
    • Wie schon gesagt, probiers mal mit ner neuen Zündkerze.
      Hatte auch schonmal das Problem, dass sie nicht ansprang, Zündfunke war da, Benzin auch...
      Hab alles mögliche ausprobiert bis ich ne neue Kerze rein hab und dann hats auch funktioniert. ;)
      Die alte Kerze hat zwar gefunkt, allerdings war der Steg verbogen sodass der Abstand nicht mehr 0,5 sondern nur noch ca 0,2 betrug.
      Als ich sie dann zurückgebogen hab, hats auch mit der wieder funkioniert.
    • Okay ich werde mir mal die Kerze genauer angucken und guck mal ob sie verbogen ist...

      Also so wie ich das verstehe muss der Motor laufen um das ganze abblitzen zu lassen. Aber er läuft ja leider nicht, gibst da noch andere Möglichlkeiten?
    • Okay, ich weiß nicht was ein Kondensator ist ... aber warum soll der kaputt sein? Weil bei meim Kumpel ist ja so ziemlich des selbe Problem, und ich hab noch nie von dem problem gehört das man en andern Kondensator reinmachen muss, oder das der dadurch kaputt geht. was macht der kondensator? wo ist er und wie sieht er aus?

      Danke :)